Dreieich-Waldlauf

Ehepaar holt Stadtmeistertitel

+
Auf die Plätze, fertig, los: Start zum Dreieich-Waldlauf. Gregor Scharf vom TV Hergershausen (Startnummer 140, Zweiter von rechts) gewann in 37:30 Minuten vor dem Berliner Max Hopp (Nr. 75/38:04). Der Sprendlinger Thomas Schlosser (Nr. 142) holte sich ebenso wie seine Ehefrau Laura (nicht im Bild) den Stadtmeistertitel.

Dreieich -  Der 36. Dreieich-Waldlauf wurde zu einer großen Enttäuschung. Trotz bestem Wetter kamen mit nur 184 Läuferinnen und Läufern die wenigsten Teilnehmer seit 15 Jahren.

In der Stadtmeisterschaftswertung kam es dennoch zu einer schönen Geschichte, einem Novum bei dieser traditionellen Veranstaltung. Die Veranstalter von der LG Dreieichenhain und der Triathlon-Abteilung der SKG Sprendlingen rätselten allerdings vor allem über die Gründe für die enttäuschend niedrige Teilnehmerzahl von nur 184 Sportlern verteilt auf die vier Läufe über zehn, fünf, zwei und einen Kilometer.

„Gerade Hobbyläufer haben wohl lieber eine der vielen anderen Veranstaltungen an diesem Wochenende besucht oder sind ins Schwimmbad gegangen“, mutmaßte LG-Abteilungsleiter Herbert Kajnath angesichts der besonders enttäuschend schwachen Teilnahme am Fünf-Kilometer-Lauf und den Schülerläufen. LG-Pressewart Jürgen Dechert hatte zudem noch eine andere Erklärung: „Der sehr beliebte Dieburger Stadtlauf wurde wegen den Sommerferien vorverlegt, genau auf unseren Termin, das hat uns richtig weh getan, somit waren diesmal Teilnehmer aus dem Odenwald und dem Darmstädter Raum Fehlanzeige“, sagte er.

Den Gesamtsieg im Hauptlauf über die zehn Kilometer holte sich Gregor Scharf (Altersklasse M45 ) vom TV Hergershausen in 37:30 Minuten. Schnellste Frau war Tatjana Euler in 43:56 Minuten, die als einzige Dieburgerin einen Start in Dreieich den Vorzug gab. Eine schöne Geschichte gab es in der Stadtmeisterschaftswertung, in der sich das junge Sprendlinger Ehepaar Laura und Thomas Schlosser (M/W 20) bei ihrem ersten Start in 39:36, beziehungsweise 48:31 Minuten den Doppeltitel holte.

Bilder zum Dreieich-Waldlauf

Den Fünf-Kilometer-Lauf dominierten Alexander Inge (Männer-Hauptklasse) aus Bruchköbel in 18:26 Minunten und Hannah Bienenfeld (WU20) von der LG Offenbach in 20:43 Minuten. Den Altersklassensieg in der weiblichen Hauptklasse holte sich Anja Knittel von den Dreieichenhainer SVD-Basketballerinnen in 22:21 Minuten.

Altersklassensieger aus der Region auf der 10-km-Strecke, M20: Thomas Schlosser, Dreieich, 39:36; M55: Michael Kimmel, LG Dreieich, 45:47; M70: Werner Kolb, SC Steinberg, 55:34; W35: Ina Loest, FFW Götzenhain, 54:38; W50: Simona Michel, LT Neu-Isenburg, 50:18

Sieger im Schülerlauf 1 km, MU8: Jakob Schmidt, LG Langen, 5:33; WU8: Annabella Burger, Dreieich, 6:01; MU10: Max Wilhelm, LG Rodgau, 4:26; WU10: Louisa Grau, LG Dreieichenhain, 5:01. Sieger im Schülerlauf 2 km, MU12: Simon Obermayer, Susgo Offenthal, 8:24; WU12: Isabelle Knittel, SV Dreieichenhain, 8:58; WU14: Annabel Rich, LG Dreieichenhain, 8:56, WU16: Anna Werner, LG Dreieichenhain, 8:01 (vvg/mos)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare