Frankfurt im Rugby-Finale

Offenbach (cd) - Im Endspiel um die deutsche Rugby-Meisterschaft 2011 kommt es am 28. Mai um 16 Uhr in Frankfurt (Sportplatz an der Feldgerichtstraße) zu einer Neuauflage des Vorjahresendspiels.

Titelverteidiger Heidelberger RK setzte sich im Play-off-Halbfinale mit 38:11 gegen den Lokalrivalen RG Heidelberg durch. Vizemeister SC Frankfurt 1880 besiegte den TSV Handschuhsheim mit 41:9.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare