Zum Siebener-Nationalteam

Rugby-Klub holt Beaufort von Meister Frankfurt

+
Über den Rugby-Klub Heusenstamm ins deutsche Siebener-Nationalteam – so stellt sich Joshua Beaufort seinen Weg vor. (Symbolbild)

Über den Rugby-Klub Heusenstamm ins deutsche Siebener-Nationalteam – so stellt sich Joshua Beaufort seinen Weg vor. Der Blondschopf kam bereits im DRV-Entwicklungsteam zum Einsatz, gehörte bei seinem Heimatverein, Meister SC Frankfurt 1880, jedoch nicht zum Stamm.

Heusenstamm – Daher wechselte er nun innerhalb der 1. Liga. „Er hat gute Skills und ist sehr athletisch. Wir bieten ihm die Chance, regelmäßig zu spielen“, sagt Mikey Ferraris vom Trainerteam des RKH. „Wir hoffen, dass er sich als Spieler entwickelt, und werden ihn dabei unterstützen, im DRV-Team voranzukommen. “ 

 cd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare