Maximilian Faber verpflichtet

Löwen testen und verstärken sich

Frankfurt - Die Löwen Frankfurt treten am Wochenende beim Wurmberg Cup in Braunlage an. Dabei kommt es gleich zweimal zu Duellen mit Konkurrenten aus der zweiten Eishockey-Liga.

Am heutigen Samstag (18 Uhr) trifft die Mannschaft von Trainer Matti Tiilikainen auf die Heilbronner Falken. Das zweite Halbfinale bestreiten die Kassel Huskies und die Bayreuth Tigers. Am Sonntag werden die Finalspiele ausgetragen. Derweil haben die Frankfurter auf die angespannte Personalsituation reagiert und Maximilian Faber verpflichtet. Bereits in der vergangenen Saison half der Defensivspezialist von den Krefeld Pinguinen bei den Löwen aus. (jp)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare