Tim Schüle wechselt vom Rhein an den Main

Neuer Verteidiger für die Löwen

Frankfurt - Erster Zugang für Zweitliga-Meister Löwen Frankfurt für die neue Eishockey-Saison: Verteidiger Tim Schüle wechselt von Düsseldorf an den Main.

Für die DEG und Nürnberg absolvierte der 26-Jährige bereits 321 DEL-Spiele (21 Tore, 33 Vorlagen). Zu den Stärken des 89 Kilogramm schweren Defensivspielers zählen die Technik und die Passfähigkeit. Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz sagte: „Tim bringt als Verteidiger gute Offensivqualitäten mit. “ (jp)

Löwen Frankfurt feiern DEL2-Meisterschaft: Bilder

Rubriklistenbild: © dpa (symbolbild)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare