Keine neuen Vertragsangebote

Löwen Frankfurt trennen sich von Breitkreuz, Jarrett und Seeger

Frankfurt - Die Personalplanungen der Löwen Frankfurt für die neue Saison in der 2. Eishockey-Liga schreiten voran.

Wie der im Halbfinale unterlegene Klub bekanntgab, erhalten die Stürmer Clarke Breitkreuz, Patrick Jarrett (Kapitän) und Stephan Seeger kein neues Vertragsangebot. „Das Gesicht der Mannschaft soll sich doch deutlich verändern und einige Positionen wollen wir in diesem Zuge neu besetzen“, kündigte Sportdirektor Franz-David Fritzmeier an. (jp)

Bilder: Löwen im Playoff-Halbfinale

Rubriklistenbild: © Soremski

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare