Oberligist aus Rodgau verzeichnet sechs Abgänge

Handball: „Mittelgroßer Umbruch“ bei den HSG-Damen

Rodgau - In ihrem zweiten Oberligajahr haben die Handballerinnen der HSG Rodgau Nieder-Roden einen starken dritten Platz gefeiert. Stolze 30:14 Punkte standen dabei auf der Habenseite. In der anstehenden Saison nun muss Trainer Florian Lebherz, der in sein zweites Jahr bei der HSG geht, einen „mittelgroßen Umbruch“ bewältigen, sagt HSG-Pressesprecher Jan Schilling.

Der größte Teil des Erfolgsteams der vergangenen Saison aber konnte gehalten werden, sodass Nieder-Roden mit den gezielten Verstärkungen eine ähnlich erfolgreiche Runde wie in der vergangenen Spielzeit anstrebt.

Insgesamt sechs Spielerinnen verließen die HSG: Adelita Artero, Julia Fehlberg und Svenja Schwarzkopf gingen aus beruflichen Gründen, Angelique Resch und Aileen Milner laufen künftig für die zweite Mannschaft der Rodgauerinnen auf. Zorana Jurcevic wechselt zur HSG Vordertaunus. Sie soll im Tor durch Jana Menge (HSG Sulzbach) ersetzt werden.

Ebenfalls aus Sulzbach kommt Janina Hess, von der HSG Goldstein Melda Portakal. Von der SG Bruchköbel, die ihr Oberligateam zurückgezogen hat, stoßen Juliana Bruzdziak und Janine Brodbeck hinzu. Mit Kreisläuferin Brodbeck (104) und Rückraumspielerin Hess (82) kommt ein Gespann, das in der Vorsaison gemeinsam 186 Tore geworfen hat, was die Durchschlagskraft im Angriff deutlich verstärken und damit Jana Heßler entlasten wird.

Bilder: HSG-Handballerinnen feiern Klassenerhalt

Als „Quasi-Zugang“ kann außerdem Viktoria Ebert gewertet werden, die nach ihrem Kreuzbandriss zurückkehrt. Außerdem wird der in der vergangenen Saison begonnene Trend, die Jugend vermehrt zu integrieren, weitergeführt. So gehören einige A-Jugendliche bereits fest zur Trainingsgruppe und sollen in der Oberliga regelmäßig zu Einsätzen kommen. (mag)

Tor: Jana Menge (HSG Sulzbach/Leidersbach), Juliane Neubauer

Rückraum: Juliana Bruzdziak (SG Bruchköbel), Viktoria Ebert, Eda Gören, Janina Hess (HSG Sulzbach/Leidersbach) Jana Heßler, Laura Keller, Pia Magnago

Außen: Anna Bretz, Melda Portakal (HSG Goldstein/Schwanheim), Manon Stöhrer

Kreis: Janine Brodbeck (SG Bruchköbel), Katharina Keller

Trainer: Florian Lebherz (2. Saison)

Saisonziel: Platz unter den ersten Fünf

Rubriklistenbild: © Symbolbild: Scheiber

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare