Hanau verliert in Hamburg

Basketball: Nach Pleite gegen Towers „Endspiel“ für die White Wings

Hanau – Die Sensation ist ausgeblieben. Jetzt zählen für den Basketball-Zweitligisten Hanau White Wings wirklich nur noch Siege.

Bei Favorit Hamburg Towers verlor das Team von Trainer Simon Cote, das das Hinspiel völlig überraschend gewonnen hatte, 55:91 (41:25) und hat nun nur noch eine Minimalchance auf den Verbleib in der ProA. Bei vier Punkten Rückstand auf den FC Schalke müssen die White Wings die zwei letzten Spiele für sich entscheiden, während der direkte Konkurrent nicht mehr punkten darf. Und der nächste Gegner ist am Samstag (19 Uhr) in Hanau der FC Schalke. Aufgrund des direkten Vergleichs ist im „Endspiel“ ein Sieg mit mindestens sieben Zählern Differenz Pflicht.

„Für nächste Woche müssen wir hart trainieren, uns gut aufstellen. Und vor allem: Wir müssen unsere Würfe treffen. Das haben wir diesmal einfach nicht geschafft“, sagte Cote, der in Hamburg auf Center Kalidou Diouf verzichten musste. Ob er in der Endphase dabei sein kann, ist offen. Ein Arzt soll sich heute dessen Schulter ansehen, um festzustellen, was Diouf fehlt.

White Wings unterliegen in Crailsheim: Bilder

White Wings unterliegen in Crailsheim: Bilder
White Wings unterliegen in Crailsheim: Bilder
White Wings unterliegen in Crailsheim: Bilder
White Wings unterliegen in Crailsheim: Bilder
White Wings unterliegen in Crailsheim: Bilder

Die Whites Wings verteidigten zunächst gut und hielten die Partie so bis zur Hälfte des zweiten Viertels offen (21:26), doch dann zog der Favorit mit einem 15:4-Lauf davon. Spätestens beim 75:36 war die Partie entschieden. „Positiv empfand ich zumindest den Teamspirit. Selbst, als es nicht mehr gut lief, haben sich unsere Spieler abgeklatscht und angefeuert, statt sich gegenseitig Vorwürfe zu machen“, so Cote. (cd)

Hanau: Talley (5), Eichler (11), Jönke (12), Smithson (8), Pinson (2), Choice (11), Angerer (5), Bradley, Nicolay (1)

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare