Interne Lösung

Richard Nelson ist neuer Trainer der Hanau Hornets

+
Trainiert künftig die Hornets: Richard Nelson  - F.: Blurred Pics

Hanau -  Achim Korn ist eigentlich nie um ein Spruch verlegen. Doch diesmal hätte er gerne geschwiegen. „Da ist schief gelaufen, was schief laufen konnte“, so der Pressesprecher der Hanau Hornets zur Trainersuche beim Football-Oberligisten.

Unter anderem wurden mehrfach Probetrainings und Teamsitzungen verschoben. „Die Trainer, die im November anheuern wollten, sind aus Ramstein. Irgendwann merkten sie, dass die Entfernung zu weit war. Statt abzusagen, schoben sie das immer vor sich her“, so Korn. Die Hornets zogen unter das Kapitel einen Schlussstrich und entschieden sich für eine interne Lösung – mit Richard Nelson als Chefcoach.

Archivbilder

Hanau Hornets siegen bei Rodgau Pioneers: Bilder

„Er ist ein Führungsspieler, hat enormen Footballverstand – und, was ganz wichtig ist: Er liebt das Spiel und die Hornets. “ Nelson ist sich der Schwere der Aufgabe bewusst: „Wir stehen vor einem kompletten Neuaufbau. Ich bin aber davon überzeugt, dass wir ein schlagkräftiges Team haben werden. “ Es werden aber noch weitere Trainer gesucht. (cd)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare