Rugby-Trio mit Siebener-Team auf gutem Weg

+

Offenbach – Die Reise ans Kap war für Sam Rainger, Tim Biniak (beide RK Heusenstamm), Robert Haase (TGS Hausen) und Co. ein Erfolg.

In der Vorbereitung aufs World-Series-Qualifikationsturnier Anfang April in Hongkong hat sich das deutsche Siebenerrugby-Nationalteam laut Sportdirektor Manuel Wilhelm beim Lehrgang in Südafrika „sehr gut präsentiert“ und ist auf einem „guten Weg“. Unter anderem gab es einen 17:12-Testspielsieg gegen Europameister Irland, der in Hongkong zu den Hauptkonkurrenten zählt.

Auf die in der EM nach drei Spielen weiterhin sieglose deutsche 15er-Nationalmannschaft mit Wynston Cameron-Dow (BSC Offenbach) wartet am Sonntag (13 Uhr) die schwerste Aufgaben: bei Titelverteidiger Georgien. (cd)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare