Kanadier spielte zuletzt für Vermont Catamounts

Basketball: Skyliners holen Bell-Haynes

Frankfurt - Die Personalpalnungen bei den Fraport Skyliners schreiten voran. Trae Bell-Haynes schließt sich dem Basketball-Bundesligisten an.

Der 22-jähriger Kanadier spielte zuletzt am US-College für die Vermont Catamounts, erzielte dort insgesamt 1629 Punkte. „Ich bin sehr aufgeregt, meine Basketballkarriere in Frankfurt fortzusetzen“, sagte der 1,88 Meter große Spielmacher dem US-Sender ABC. Die Skyliners wollten den Wechsel noch nicht bestätigten. (tim)

Bilder: Skyliners bezwingen Gießen 46ers 

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare