Topspiel eine klare Sache

Rugby: Hausen besiegt Köln mit 64:18

+
Auch dieser kuriose Rettungsversuch des Kölner Verteidigers konnte nicht verhindern, dass Hausens Julian Grau-Eberhardt den Ball im Malfeld ablegt. Insgesamt gelang das den Gastgebern im Topspiel zehnmal. Kicker David Schild erhöhte siebenmal. Am Ende setzte sich Hausen im Topspiel klar mit 64:18 durch und festigte damit die Tabellenführung in der 2. Rugby-Bundesliga West.

Offenbach - Benoit Grob hat sich getäuscht. Das war dem Trainer des Rugby-Zweitligisten TGS Hausen aber egal. Grob hatte vor dem Topspiel zwischen dem Ersten Hausen und dem Dritten RSV Köln „ein Duell auf Augenhöhe“ prognostiziert.

Doch stattdessen wurde die Partie zu einer Machtdemonstration der „Löwen“, die 64:18 (36:6) siegten und die Tabelle weiter mit maximaler Punktzahl anführen. Verfolger Aachen (30:5 beim SC Frankfurt 1880 III) ist mit fünf Zählern Rückstand und einem Spiel weniger aber in Schlagweite. „Wir sind mittlerweile sehr stark besetzt und gut eingespielt“, sagt Tobias Apelt, der spielende Co-Trainer der TGS Hausen. Auch die Trainingsbeteiligung sei sehr gut. „Das ist kein Vergleich mehr zu früher“, so Apelt.

Die Hausener Bank sei entsprechend „top“ besetzt gewesen. „Benno kann wechseln, ohne dass es bei uns einen Bruch im Spiel gibt.“ Das zeigte sich auch gegen Köln. Die TGS habe „durchgängig im System“ gespielt und bei den „Offloads“ (Pass in Kontaktsituation) „die 50:50-Dinger weggelassen. Das war ausschlaggebend. Bei Köln mussten aber auch drei Spieler verletzt raus“ so Apelt. Nächste Woche werde es jedoch beim Gipfeltreffen in Aachen „heftig“. Denn: Unter anderem fallen Spielmacher Sale Ibarra (verletzt) und Robert Haase (beim Siebener-Nationalteam) aus.

TGS Hausen: Simeunovic, Elisashvili, G. Piano (10), El Chami, Hilgers, A. Piano (5), Frischkorn (5), Bettner, Grau (5), Ibarra, Sokoveta (5), Apelt (5), Haase (10), Tiron, D. Schild (14) (Seifert, Felbinger, Schüssler, Niculita/5, Nowotnik, Schwade, Saitaj) (cd)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare