Winterlaufserie in Jügesheim

Allein auf dem Treppchen

Wolfgang Pinnow läuft seit 40 Jahren.
+
Wolfgang Pinnow läuft seit 40 Jahren.

Jügesheim - Wenn am Samstag (15 Uhr) der vierte und letzte Durchgang der Winterlaufserie der TGM SV Jügesheim ansteht, dann hat Wolfgang Pinnow seinen Platz ganz oben auf dem Podest bei der anschließenden Siegerehrung bereits sicher.

In der Altersklasse M80 hat der bald 83-Jährige, der einst den Rodgau Lauftreff mit gegründet hatte und zwölf Jahre lang dessen Vorsitzender war, nämlich zu seinem Bedauern keine Konkurrenz mehr.

100 Kilometer und Marathon läuft Pinnow mittlerweile nicht mehr, seinen letzten Halbmarathon hatte er vor drei Jahren bestritten. Die Zehn-Kilometer-Strecke aber, die in Jügesheim bekanntlich auf dem Programm steht, ist mittlerweile seine Lieblingsdistanz. „Die sind kein Problem. Ich freue mich natürlich, dass ich das in dem Alter noch machen kann“, sagt Pinnow, der bei allen drei bisherigen Läufen der Saison am Start war. Das Laufen an der frischen Luft könne er allen nur empfehlen. Er selbst hatte vor rund 40 Jahren angefangen, auch um etwas gegen seine Bandscheibenprobleme zu tun. Der Sport habe ihm geholfen, dass er sich nach wie vor fit fühle. Zu Pinnows Anfangszeiten gehörten Jogger übrigens noch nicht so selbstverständlich zum Stadtbild wie heute. Da wurde dann auch gerne mal gefragt „Was ist denn mit dem los?“, wenn das morgendliche Training anstand.

Kerstin Straub-Bertsch wird am Samstag auf dem Siegerpodest zwar Gesellschaft bekommen, dass sie wie Wolfgang Pinnow aber ganz oben stehen wird, ist so gut wie sicher. In der Gesamtwertung, in der drei der vier Läufe einfließen, führt die Sportlerin vom SSC-Hanau-Rodenbach deutlich.

Winterlaufserie in Jügesheim (Dritter Durchgang)

Winterlaufserie in Jügesheim (Dritter Durchgang)

Winterlaufserie in Jügesheim (Dritter Durchgang)
Winterlaufserie in Jügesheim (Dritter Durchgang)
Winterlaufserie in Jügesheim (Dritter Durchgang)
Winterlaufserie in Jügesheim (Dritter Durchgang)
Winterlaufserie in Jügesheim (Dritter Durchgang)

Mehr Spannung verspricht die Entscheidung bei den Männern. In der Gesamtwertung bietet der Veranstalter vor dem Finale zwei Versionen an. Version eins listet alle Starter auf, die bereits drei Durchgänge absolviert haben. Hier liegt Aaron Bienenfeld von der LG Offenbach mit einer Gesamtzeit von 1:45:08 Stunden vorne. Zudem gibt es eine Gesamtwertung, in der nur die bislang zwei besten Läufe aufgeführt werden. Eine Wertung also, in der auch Starter mit dabei sind, die bislang erst zwei Durchgänge absolviert haben und mit einem weiteren Start am Samstag noch in die Gesamtwertung rutschen können. Hier führt Jürgen Zehnder (TSV Pfungstadt, 1:07:07 Std.), der im Januar fehlte, vor Björn Kuttich (TuS Griesheim, 1:07:16) und Kidane Tewolde (1:07:56, SSC Hanau-Rodenbach).

Winterlauf in Jügesheim Teil 2

Winterlauf in Jügesheim

Winterlauf in Jügesheim

Aaron Bienenfeld ist in dieser Wertung mit 1:09:32 Vierter. Kuttich, Tewolde und Bienenfeld dürften nach Einschätzung von Detlev Gumbmann von der den Winterlauf organisierenden Langlaufabteilung der TGM SV Jügesheim am Samstag am Start sein. Über Jürgen Zehnder hatte er keine weiteren Informationen vorliegen. Zehnder, der gestern nicht erreichbar war, hatte im Dezember aber angekündigt, im Februar noch einmal an den Start gehen zu wollen.

Die Helfer von der TGM SV sorgen am Samstag nach dem Lauf mit einem beheizten Zelt für gute Voraussetzungen für die Siegerehrung, die gegen 16 Uhr beginnen soll. Bislang fällt die Bilanz der Organisatoren positiv aus, Bei den Teilnehmerzahlen sei eine Steigerung erkennbar gewesen, berichtet Gumbmann. Am Samstag hofft er auch einmal mehr als 400 Läufer bei der Zielankunft im Maingau-Energie-Stadion begrüßen zu dürfen. „Das wäre top“, sagt Detlev Gumbmann, der aufgrund der recht hohen Zahl von Einzelmeldungen im Vorfeld optimistisch ist.

Start der Jügesheimer Winterlaufserie

Start der Jügesheimer Winterlaufserie

Winterlaufserie in Jügesheim: Adrien Arrel und Lisa Hübner gewinnen ersten Lauf
Winterlaufserie in Jügesheim: Adrien Arrel und Lisa Hübner gewinnen ersten Lauf
Winterlaufserie in Jügesheim: Adrien Arrel und Lisa Hübner gewinnen ersten Lauf
Winterlaufserie in Jügesheim: Adrien Arrel und Lisa Hübner gewinnen ersten Lauf
Start der Jügesheimer Winterlaufserie

ey

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare