Überwachungskamera filmte

Aus diesem erfreulichen Grund fehlte NBA-Star Dennis Schröder offenbar seinem Team

+
Oklahoma City Thunder: Dennis Schröder hier am Ball. 

Basketball-Nationalspieler und NBA-Star Dennis Schröder fehlte seinem Team, den Oklahoma City Thunder, aus einem wohl erfreulichen Grund. 

Dennis Schröder: Wurde der deutsche NBA-Star Vater?

News vom 12. Februar, 2019: Dennis Schröder zeigt bei den Oklahoma City Thunder eine durchaus ordentliche Saison. Der deutsche Aufbauspieler ist eine gute Ergänzung zu Superstar Russell Westbrook. Nun fehlte er aber seinen Team. Was erst nur als „personal reasons“ angegeben wurde, entpuppt sich wohl als erfreulicher Grund. 

Dennis Schröder wurde wohl Vater. Das lässt zumindest sein Instagram-Post erahnen, indem er „Special Day“ und ein Baby-Smiley schrieb.

„Ich bin ein Familienmensch geworden, das muss man hier in Oklahoma“, antwortet der 25-Jährige auf die Frage der dpa, wie er mit seinem beschaulicheren Wohnort zurechtkommt. „In Atlanta war immer sehr viel los. Ich bin froh, dass ich hier bin und ich mich auf Basketball und auf meine Familie konzentrieren kann“, so Schröder. 

Der Basketballer ist mit seiner Ellen verlobt. Die beiden wollen im Sommer in Hamburg heiraten. 

Wirbel um NBA-Star Schröder - Brisanter Vorfall in Shisha-Bar

DeKalb - Der 24 Jahre alte Profi von den Atlanta Hawks muss sich womöglich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten, eine Anklage gibt es aber bisher nicht.

Wie US-Medien berichten, wurde der Fall nun an den Staatsanwalt von DeKalb im US-Bundesstaat Georgia weitergeleitet. Dort soll über die weitere Verfolgung des Vorfalls entschieden werden, bei dem das vermeintliche Opfer einen Meniskus- und Kreuzbandschaden im Knie erlitten hatte.

Schröder war Ende September in seinem Wohnort Brookhaven vor den Toren Atlantas festgenommen und später gegen Kaution freigelassen worden. Laut Polizeireport sollen die Handgreiflichkeiten in einer Shisha Bar von Schröder ausgegangen sein, dies berichtet Atlanta Journal Constitution. Er soll das Opfer geschubst haben. Danach sollen Schröder und drei Begleiter das Opfer mit Schlägen und Tritten traktiert haben. Eine Überwachungskamera filmte den Vorfall.

Erst vor wenigen Tagen hatte Schröder mit sportlichen Leistungen für Schlagzeilen gesorgt.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare