Auf der selben Intensivstation

Nach Fahrradcrash: Zwei Spitzensportler in Lebensgefahr

+
Schwebt nach einem Fahrradunfall in Lebensgefahr: der frühere MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden.

Nach jeweils schweren Fahrradunfällen befinden sich MotoGP-Star Nicky Hayden und Profi-Triathletin Julia Viellehner in Lebensgefahr. Der Zustand der beiden ist kritisch.

Rimini - Der US-amerikanische Motorradrennfahrer Nicky Hayden bangt nach einem Fahrradunfall um sein Leben: Der MotoGP-Weltmeister aus dem Jahr 2006 war mit seinem Rennrad zwischen Tavoleto und Riccione in Italien unterwegs, als ihn ein Auto erfasste. Neben dem US-Sportler liegt auch die deutsche Profi-Triathletin Julia Viellehner aus Winhöring - ebenfalls nach einem Fahrradcrash - auf der selben Intensivstation. 

Mehr zu den beiden schweren Unfällen lesen Sie bei innsalzach24.de*.

innsalzach24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare