„Promi Big Brother - Late Night Show“

„Ist sie betrunken?“ Sat.1 schneidet Gina-Lisa Lohfink nach wirrem Auftritt aus TV-Show heraus

Gina-Lisa Lohfink sorgt mit ihrem TV-Auftritt bei der „Promi Big Brother - Late Night Show“ erneut für Wirbel. Der Reality-Star erklärt nun, was los war.
+
Gina-Lisa Lohfink sorgt mit ihrem TV-Auftritt bei der „Promi Big Brother - Late Night Show“ erneut für Wirbel. Der Reality-Star erklärt nun, was los war. (Archiv)

Gina-Lisa Lohfink ist in der „Promi Big Brother – Late Night Show“ zu Gast. Ihr Auftreten und ihr merkwürdiger Zustand verunsichern die Zuschauer. Sat.1 reagiert. 

Rödermark ‒ Model Gina-Lisa Lohfink hat einmal mehr mit einem wirren TV-Auftritt für Aufsehen gesorgt. Am Montag (25.08.2021) war das Model aus Rödermark (Kreis Offenbach) als Gast in der Late Night Show von Promi Big Brother zu sehen. Immer wenn ein Bewohner aus der TV-Show ausscheidet, bedeutet das im Anschluss einen Auftritt bei „Promi Big Brother - Die Late Night Show“, wo die Kandidaten auf die Moderatoren Melissa Khalaj und Jochen Bendel treffen und über die Show sprechen. Dabei sind auch immer weitere prominente Gäste eingeladen, wie in dieser Woche Gina-Lisa Lohfink.

Der Auftritt von Gina-Lisa verlief allerdings anders als erwartet und die Zuschauer machten sich Sorgen um den Zustand der Blondine. „Was ist denn mit Gina-Lisa los?“, „Ist sie betrunken?“ oder „Gina-Lisa braucht einen Arzt“, lauteten einige Kommentare auf Twitter. Mehrere Fans vermuteten, dass Alkohol im Spiel sein müsse, das Model sorgte schließlich erst vor wenigen Wochen für einen Eklat in der RTL2-Show „Kampf der Realitystars“: Nach einer Abfuhr von Ex-Bachelor Andrej Mangold rastete Gina-Lisa Lohfink völlig aus. Nach der Ausstrahlung der Folge meldete sie sich dann öffentlich zu Wort und entschuldigte sich bei den Fans. Eine Kombination aus Alkohol und Schmerzmitteln sei für den Ausraster verantwortlich gewesen.

Gina-Lisa Lohfink: Wirrer Auftritt bei „Promi Big Brother - Die Late Night Show“

Jetzt vermuteten auf Twitter viele einen ähnlichen Vorfall. Die 34-Jährige wirkte aufgedreht, als sie das Studio der Big Brother-Late Night Show bei Sat.1 betrat, wirbelte herum und redete ohne Unterbrechung - die Moderatoren der Late Night Show kamen kaum zu Wort. Entgegen der Sat.1-Regeln wegen Corona fiel Gina-Lisa Lohfink dem ausgeschiedenen Big-Brother-Kandidaten Jörg Draeger um den Hals und rief „Du warst mein Favorit!“. Anschließend würfelte sie mit ihm noch um den richtigen Sitzplatz.

Das Moderatoren-Duo konnte das Model, das 2008 durch die Teilnahme bei Germany‘s Next Topmodel bekanntgeworden ist, kaum beruhigen. Gina-Lisa Lohfink versuchte sie später sogar mit Worten wie „Ihr nervt“, oder „Ich will nicht mehr“, abzuwimmeln. Doch lang sollte ihr Auftritt sowieso nicht mehr dauern, denn bereits nach 22 Minuten verließ sie das Studio wieder.

Die Moderatoren der „Promi Big Brother - Late Night Show“ merkten offenbar, wie die Zuschauer, dass mit der Blondine etwas nicht in Ordnung war und stellten klar, Gina-Lisa wurde nach Hause gefahren.

Skandal-Auftritt bei Sat.1: Model Gina-Lisa Lohfink erklärt, warum es ihr nicht gut ging

In der Mediathek von Joyn, wo Fans verpasste Folgen online streamen können, tauchen die Szenen mit Gina-Lisa Lohfink allerdings gar nicht mehr auf. Nach zahlreichen Beschwerden und Kritik hat Sat.1 das Model komplett aus der TV-Show rausgeschnitten. „Die Redaktion hat Gina-Lisa schnell aus der Late Night Show zu Promi Big Brother verabschiedet, da sie den Eindruck hatte, es ginge ihr nicht gut. Deswegen haben wir uns entschieden, ihren kurzen Auftritt online nicht zu zeigen“, erklärte eine Sprecherin von Sat.1 gegenüber dem Boulevardmagazin Express.

Die Vorwürfe, sie sei - schon wieder - betrunken gewesen, wies das Model allerdings von sich. Gegenüber Express erklärte sie, sie habe erst am Montagmorgen (25.08.2021) ihre zweite Corona-Impfung bekommen. „Mittags spürte ich schon leichte Nebenwirkungen, sodass ich mir sogar eine Infusion habe geben lassen“, erklärte sie weiter. Dennoch wollte sie den Auftritt bei Sat.1 nicht absagen. Sie sei ein großer Fan von Promi Big Brother und es sei „eine Ehre“ für sie, in die Late Night Show eingeladen worden zu sein. Auch ihren Impftermin wollte Gina-Lisa Lohfink auf keinen Fall verschieben und betonte: „Impfen ist wichtig. Dass ich vor und nach meiner Impfung keinen Alkohol getrunken habe, versteht sich ja von selbst.“ (iwe)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare