Germany's Next Topmodel

GNTM-Zuschauerliebling Mareike Lerch schmeißt hin - Fans reagieren schockiert

GNTM-Zuschauerliebling und Tattoo-Model Mareike Lerch aus Maintal steigt aus. Die Reaktionen dürften Heidi Klum ärgern.

  • Kürzlich schockte Mareike Lerch* noch mit ihrer Corona-Quarantäne* - jetzt interessiert die Fans etwas anderes
  • Mareike Lerch ist aus GNTM ausgestiegen
  • Ihre Fans unterstützen die 24-Jährige

Mareike Lerch aus Maintal ist anders als das, was man von „Germany‘s Next Topmodel“ (GNTM)* normalerweise kennt. Ihr Körper ist mit bunten Tattoos regelrecht übersät, sie nimmt kein Blatt vor den Mund und veröffentlicht gern intime Fotos auf ihrem Instagram-Kanal. 

Allein schon was ihren Style betrifft, ist sie in der diesjährigen Staffel von GNTM - und eigentlich in der gesamten Geschichte der Castingshow - ein krasser Gegensatz zu den anderen Kandidatinnen. Das brachte Mareike Lerch Sympathien ein - wochenlang war sie beim Zuschauer-Ranking von GNTM ganz vorne mit dabei. Doch damit ist jetzt Schluss. 

Mareike Lerch bei GNTM: Sie steigt freiwillig aus

Die 24-Jährige, die aus Maintal kommt, hat hingeschmissen und ist freiwillig aus der Sendung ausgestiegen, wie in der GNTM-Folge vom Donnerstag (19.03.2020) bekannt wurde.  

„Ich hab das Gefühl, dass ich alle Emotionen von allen aufsauge und das immer so ein Stress für mich, so eine krasse innere Unruhe“, erzählt Mareike Lerch in der Folge. „Ich bin eigentlich so super entspannt immer und ich kenn das gar nicht von mir.“ Sie sei antriebslos und ihr fehle ihre Familie, gesteht die gebürtige Maintalerin.

Mareike Lerch bei GNTM: „Nicht mehr mit dem Herzen dabei“

Mareik e Lerch suchte daraufhin während eines Castings das Gespräch mit Designer Wolfgang Joop und vertraute sich ihm an: „Ich bin gefühlstechnisch nicht mehr so mit dem Herzen dabei. Ich merke auch, dass ich nicht mehr so ehrgeizig bin wie am Anfang“, gibt das Tattoo-Model aus Maintal zu - und wirkt erleichtert. Für sie stehe die Entscheidung fest, mit GNT M aufzuhören. „Ich merke einfach, wie mich das emotional fertig macht.“ Auch ihre Konkurrentinnen finden: Mareike war nicht mehr sie selbst. 

Wolfgang Joop bedauerte in der GNTM-Folge Mareikes Entscheidung, sah aber auch ein, dass es keinen Zweck hat, wenn sie „es nicht mehr fühlt“. Weniger verständnisvoll reagierte Chef-Jurorin Heidi Klum: „Sie hat wohl gemerkt, wie hart das Business ist. Ich sage immer: Reisende soll man nicht aufhalten. Den anderen gegenüber ist es nur fair“. 

Mareike Lerchs GNTM-Ausstieg: Konkurrentinnen reagieren unterschiedlich

Emotionaler reagierten da Mareikes GNTM-Konkurrentinnen. Bedrückte Gesichter und nasse Augen waren in der Runde zu sehen, als die Maintalerin Mareike Lerch (GNTM 2020: Mareike Lerch so freizügig wie nie - Body verdeckt fast nichts) ihre Entscheidung verkündete. „Ich gehe, weil ich gemerkt habe, dass ich nicht dafür gemacht bin, Model zu sein. Es hat mir mega Spaß gemacht, aber ich habe gemerkt: Es ist nicht mein Weg“, erklärte die 24 Jahre alte Mareike. „Es zerfrisst mich innerlich, aber ich muss es akzeptieren“, sagte Nadine. 

Lijana hingegen sah in Mareikes GNTM-Ausstieg ihre Chance: „Ich bin sehr schockiert - ich muss ganz ehrlich sagen, für mich ist das immer ein Aufgeben, was für mich nicht infrage käme, aber sie ist eine ultrastarke Konkurrentin, von daher ist es für mich gar nicht so schlecht.“

Nach GNTM-Ausstieg: Instagram-Fans halten zu Mareike Lerch

Kurz darauf verkündete Mareike Lerch aus Maintal auch auf Instagram ihren GNTM-Ausstieg. Ihre Fans sind hin- und hergerissen zwischen Trauer und Verständnis für die Entscheidung des Tattoo-Models. „Das war die RICHTIGE ENTSCHEIDUNG 100%“, schreibt ein Fan. „Gescheit! Hast ein paar Follower dazubekommen und ersparst dir einen Knebelvertrag!“, kommentiert eine Followerin die Entscheidung mit einem Beifall-Emoji. 

„Waruuuum, ich bin so sad. Du bist trotzdem noch die beste“, findet eine weitere Nutzerin und unterstreicht ihre Aussage mit einem weinenden Emoji und einem roten Herz. Eine weitere Followerin schreibt: „Sehr schade für mich warst du die klare Gewinnerin. Ich bin mir sicher, dass du deinen Weg auch so gehst! Du bist einfach wunderbar sympathisch und authentisch und wunderschön. Hauptsache du bist glücklich“.

Und glücklich, so sieht Mareike Lerch jetzt wirklich aus: In ihrer Instagram-Story vom Donnerstag (19.03.2020) zeigt sie sich sichtlich entspannt in Unterwäsche auf dem Balkon wie sie Ukulele spielt und singt. Und Mareikes Follower sind sich sicher: Das Model aus Maintal wird auch ohne GNTM ihren Weg gehen.

Von Ines Alberti

Das Aus von Mareike Lerch bei GNTM 2020 auf ProSieben hat die Fans geschockt. Jetzt packt das Model aus, weshalb es wirklich hinschmiss.

Für das Tattoo-Model Mareike Lerch waren die letzten Wochen nicht leicht. Ihr Auftreten, ihre Tattoos und ihre ganze Persönlichkeit wurden scharf kritisiert. Ist das Model Mareike Lerch ein schlechtes Vorbild?*. Die Vorwürfe ein schlechtes Vorbild zu sein haben Model Mareike Lerch zu einem „oben ohne“ Statement auf Instagram inspiriert. Damit sendet sie nicht nur eine Message an ihre Fans, sondern auch an ihre Kritiker.

GNTM-Kandidatin Natascha Beil beendet ihre TV-Karriere - das macht sie jetzt stattdessen.

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Instagram/Mareike Lerch/internetxdoll

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare