Schauspieler und Komiker

Mirco Nontschew ist tot - Samstag-Nacht-Star stirbt mit 52 Jahren

Der Schauspieler Mirco Nontschew ist im Alter von 52 Jahren gestorben. (Archivbild)
+
Der Schauspieler Mirco Nontschew ist im Alter von 52 Jahren gestorben. (Archivbild)

Schauspieler und Comedian Mirco Nontschew ist im Alter von 52 Jahren gestorben.

Köln - Komiker Mirco Nontschew ist tot. Er starb bereits vergangene Woche im Alter von nur 52 Jahren. Bekannt geworden war Nontschew vor allem durch seine Auftritte in den 1990er Jahren bei der RTL-Show „Samstag Nacht“. Zunächst hatte die Bild über den Tod berichtet.

Manager Bertram Riedel habe den Tod von Mirco Nontschew bestätigt und um Rücksicht auf die Familie des Verstorbenen gebeten. Der Schauspieler hinterlässt zwei Töchter. Über den Todeszeitpunkt gibt es unterschiedliche Berichte. Während die Bild schreibt, Nontschew sei bereits vergangene Woche verstorben, zitiert die Berliner Zeitung (BZ) einen Polizeisprecher, der wiederum berichtet, man habe „gestern Nachmittag einen 52-Jährigen tot aufgefunden“.

Über die Todesursache war zunächst nichts bekannt. Mirco Nontschew hatte nach seiner Zeit bei „RTL Samstag Nacht“ eine eigene Sendung namens „Mircomania“. Außerdem war er in mehreren Kinofilmen aufgetreten, darunter „7 Zwerge - der Wald ist nicht genug“ und „Otto‘s Eleven“. Sein letzter Auftritt fand im Rahmen der Amazon-Show „LOL: Last One Laughing“ statt. (dil)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare