„Kampf der Reality-Stars“

Gina-Lisa rastet aus: Jetzt meldet sich Andrej Mangold

Andrej Mangold spricht nach dem Eklat mit Gina-Lisa.
+
Andrej Mangold spricht nach dem Eklat mit Gina-Lisa.

Gina-Lisa Lohfink rastet beim „Kampf der Reality-Stars“ (RTL2) aus. Andrej Mangold gibt dem Model aus dem Kreis Offenbach einen Korb. Nun äußert sich der Ex-Bachelor.

Offenbach – Der Zusammenbruch von Gina-Lisa Lohfink beim „Kampf der Reality-Stars“ auf RTL2 ist weiter das große Thema in der Welt der Trash-TV-Fans. Und auch innerhalb der Kandidaten-Blase ist das Thema noch lange nicht auserzählt.

In der dritten Folge beim „Kampf der Reality-Stars“ auf RTL2 verlässt Gina-Lisa Lohfink die Show. Das Model aus Rödermark bei Offenbach ist mit den Nerven völlig am Ende und scheidet freiwillig aus dem Format aus. Am Mittwoch (28.07.2021) gibt es die Folge bei RTL2 im Free-TV zu sehen, seit Montag (26.07.2021) können TVNow-Abonnenten sich den Eklat schon in voller Länge ansehen.

„Kampf der Reality Stars“ (RTL2): Andrej Mangold gibt Gina-Lisa Lohfink einen Korb

Dem Ausraster vorausgegangen war ein vergeblicher Flirtversuch von Gina-Lisa Lohfink gegenüber Ex-Bachelor Andrej Mangold. Der frühere Profi-Basketballer (u.a. bei den Fraport Skyliners in Frankfurt) versucht beim „Kampf der Reality-Stars“ auf RTL2 sein Image aufzupolieren, nachdem er beim „Sommerhaus der Stars“ für einen Mobbing-Eklat sorgte. Doch Gina-Lisa Lohfink und die Männer, das ist bei der Trash-TV-Queen eine eigene Geschichte.

Doch dass Gina-Lisa Lohfink nicht sein Typ ist, macht Andrej Mangold dem Model am Pool unmissverständlich klar. Mehrfach fordert der 34-jährige Ex-Bachelor das Model aus Rödermark auf, ihn nicht weiter anzubaggern. Eine Situation zum Fremdschämen. Auch für die restlichen Kandidaten beim „Kampf der Reality-Stars“ auf RTL2 eine heftige Situation, wie die Reaktionen in Folge drei zeigen.

„Kampf der Reality Stars“ (RTL2): Skandalnacht von Gina-Lisa Lohfink für Andrej Mangold „eine krasse Folge“

Den anschließenden Ausraster erklärte Gina-Lisa Lohfink in einem Video auf ihrem Instagram-Account mit zu viel Alkohol. „Ich hatte einen Filmriss und kann mich nicht an alles erinnern. Wenn man zu viel trinkt, kommt nur Scheiße bei raus“, sagte die 34-Jährige aus dem Kreis Offenbach. Angeblich soll am Set auch der Vorstoß einer anderen Frau bei Andrej Mangold zu dem emotionalen Ausbruch beigetragen haben, wie ein Insider berichtete.

Nun hat sich auch Andrej Mangold auf seinem Instagram-Account zu Wort gemeldet. Dass er sich die hochexplosive Folge bereits angeschaut hat, liegt auf der Hand. Schließlich steht auch sein Verhalten im Fokus. Sein Fazit: Die dritte Folge beim „Kampf der Reality-Stars“ auf RTL 2 sei eine „sehr krasse und sehr emotionale Folge“. Am TV sei einiges ihn ihm aus der skandalträchtigen Nacht wieder hochgekommen, während der Eklat um Gina-Lisa Lohfink über den Bildschirm flimmerte. „Ich muss sagen, wirklich, ich war sehr emotional“, wird Mangold vom Portal hallo24.de zitiert.

„Kampf der Reality Stars“ (RTL2): Nach Auszug von Gina-Lisa Lohfink kommt Erzfeind von Andrej Mangold

Für Andrej Mangold kam es nach dem Auszug von Gina-Lisa Lohfink beim „Kampf der Reality-Stars“ aber noch dicker. Noch in der selben Folge trifft mit Chris Broy der Erzfeind von Andrej Mangold aus dem „Sommerhaus der Stars“ in der Salia ein. „Vielleicht könnt ihr dann einfach ein bisschen verstehen, warum es mir die ganze Zeit auch so schlecht ging während des Formates“, sagte Mangold laut hallo24.de. Da ist hochexplosives Konfliktpotenzial programmiert. Fortsetzung folgt. (esa)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare