Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren

Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren

Es ist der Alptraum aller User von Cloud-Diensten: Menschen mit bösen Absichten finden eine Sicherheitslücke und gelangen in den Besitz sensibler …
Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren

"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone

Was ist passiert? In "Life is strange" sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer …
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone

Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores

Auf die Suche, fertig, los: Auf dem iPad wird gerade gesucht und gesucht. Denn das Wimmelbildspiel "Hidden Folks" verzaubert Spieler mit seinen …
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores

Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder

Die Adventszeit ist die Zeit der festlichen Momente und besonderen Augenblicke, die man gerne auf Fotos festhält. Auch in den App-Charts macht sich …
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder

iPad-Ladegerät ist Schnellladelösung für neue iPhones

Hilfreicher Tipp für iPhone-Nutzer: Besitzer der neuesten Generation brauchen nicht unbedingt das Standard-Ladekabel zum Aufladen ihres …
iPad-Ladegerät ist Schnellladelösung für neue iPhones

Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam

Die App Shazam kann auf Knopfdruck erkennen, welcher Song gerade zu hören ist. Der Dienst gehört künftig zu Apple. Der iPhone-Konzern bekommt damit …
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam

Youtube plant wohl eigenen Musik-Bezahldienst ab März 2018

Wie aus einem Medienbericht hervorgeht, plant die Plattform Youtube einen eigenen Musikservice für März des kommenden Jahres. 
Youtube plant wohl eigenen Musik-Bezahldienst ab März 2018