EU-Minister beraten Einigungschancen beim Brexit

EU-Minister beraten Einigungschancen beim Brexit

Viel Zeit bleibt nicht mehr, um den harten Brexit am 31. Oktober zu verhindern. Bevor die Verhandlungen in die nächste Runde mit dem EU-Gipfel am …
EU-Minister beraten Einigungschancen beim Brexit
Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Kutschprozession und diamantbesetzte Krone: Mit einer prunkvollen Zeremonie eröffnet die Queen das Parlament. Sie gibt damit den Auftakt zu einer …
Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Vor dem Brexit: Handel mit Großbritannien flaut weiter ab

Wiesbaden (dpa) - Vor dem geplanten EU-Austritt Großbritanniens ist der deutsche Außenhandel mit dem Königreich weiter abgeflaut.
Vor dem Brexit: Handel mit Großbritannien flaut weiter ab

Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Bis zum EU-Gipfel ab Donnerstag soll eine Lösung für einen geregelten Brexit gelingen. Der britische Premierminister will offenbar einen Deal mit der …
Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zeige Großbritannien Bewegung, heißt es in Brüssel. Deshalb kehrt die Europäische Union offiziell an den …
Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung

Letzte Chance auf einen Deal? Johnson reist nach Irland

Die Irland-Frage ist weiterhin der Knackpunkt im Brexit-Streit. Sollte sich die Regierung in Dublin auf einen Kompromiss einlassen, dürfte auch die …
Letzte Chance auf einen Deal? Johnson reist nach Irland

Barnier zum Brexit-Streit: Einigung immer noch möglich

Die EU will den Schwarzen Peter nicht: Ein Deal mit London sei zwar noch nicht greifbar, aber auch nicht ausgeschlossen, heißt es aus Brüssel. Es …
Barnier zum Brexit-Streit: Einigung immer noch möglich

Sparer sollten offene Brexit-Finanzfragen klären

Der geplante Austritt Großbritanniens aus der EU stellt Verbraucher vor viele Fragen. Wer auf der Insel einen Kredit aufgenommen oder eine …
Sparer sollten offene Brexit-Finanzfragen klären

London: Brexit-Einigung unter Umständen nicht mehr möglich

"Blame game" heißt das auf Englisch: Die britische Regierung schiebt Brüssel den Schwarzen Peter zu, weil beim Brexit keine Lösung in Sicht ist. …
London: Brexit-Einigung unter Umständen nicht mehr möglich

Aktien Frankfurt Schluss: Dax wieder unter 12.000 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Der Aktienmarkt war am Dienstag wieder von politischer Unsicherheit geprägt. Nach zwei Gewinntagen in Folge drehte der …
Aktien Frankfurt Schluss: Dax wieder unter 12.000 Punkten

Brexit-Streit: London und EU ermahnen sich gegenseitig

In gut drei Wochen soll Großbritannien aus der Europäischen Union ausscheiden. Gibt es noch eine Chance, das geregelt über die Bühne zu bringen?
Brexit-Streit: London und EU ermahnen sich gegenseitig

EU-Ratsvorsitzender rechnet mit erneuter Brexit-Verschiebung

Berlin (dpa) - Der derzeitige EU-Ratsvorsitzende Antti Rinne ist offen für eine erneute Verschiebung des Brexits. "Ich wäre bereit, eine Bitte um …
EU-Ratsvorsitzender rechnet mit erneuter Brexit-Verschiebung