St. Pauli: Geschäftsführer Andreas Rettig aus „privaten Gründen“ zurück nach Köln

St. Pauli: Geschäftsführer Andreas Rettig aus „privaten Gründen“ …

Am 30. September ist für Andreas Rettig Schluss am Millerntor. Der 55-Jährige geht zurück in seine Wahlheimat Köln. Über die Nachfolge will der Club …
St. Pauli: Geschäftsführer Andreas Rettig aus „privaten Gründen“ zurück nach Köln
„Rote Linie“: DFL-Boss Seibert droht FIFA und UEFA mit juristischen Schritten

„Rote Linie“: DFL-Boss Seibert droht FIFA und UEFA mit juristischen …

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat die internationalen Fußball-Verbände FIFA und UEFA deutlich vor weiteren Club-Wettbewerben gewarnt und …
„Rote Linie“: DFL-Boss Seibert droht FIFA und UEFA mit juristischen Schritten

DFL: So viel Geld ist für Spielervermittler 2018 geflossen

In der Mitgliederversammlung der DFL ist entschieden worden, dass wie schon im Jahr 2016 die gezahlten Honorare an Spielerberater offen gelegt werden …
DFL: So viel Geld ist für Spielervermittler 2018 geflossen

Kinds Antrag wegen 50+1-Regel - DFL gibt Statement heraus

Martin Kind pocht auf eine Ausnahmegenehmigung bezüglich der 50+1-Regel. Deshalb rief der Klubchef von Hannover 96 das Schiedsgericht an. Nun …
Kinds Antrag wegen 50+1-Regel - DFL gibt Statement heraus

St. Pauli gewinnt Verfolgerduell in Bochum und springt auf Platz vier

Der Kiez-Klub aus Hamburg konnte den VfL Bochum im Verfolgerduell besiegen und springt auf Platz vier. Das erste Mal seit Jahren kämpft der FC St. …
St. Pauli gewinnt Verfolgerduell in Bochum und springt auf Platz vier

Hannover 96 für Nachbesserungen beim Videobeweis - DFB räumt Fehler ein

Die Verantwortlichen des Bundesligisten Hannover 96 fordern vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) und der Deutschen Fußball Liga (DFL) Nachbesserungen …
Hannover 96 für Nachbesserungen beim Videobeweis - DFB räumt Fehler ein

Hecking: „Warum soll ich die Euphorie bremsen?“ 

Nach der Heim-Erfolgsserie will Gladbach gegen Mainz nachlegen. Dafür steht Dieter Hecking fast der ganze Kader zur Verfügung.
Hecking: „Warum soll ich die Euphorie bremsen?“ 

Strafraum-Allergie: Trainer Ralf Rangnick verteidigt Nationalstürmer Timo Werner

Nach der Kritik an Timo Werner, verteidigt sein Vereins-Trainer Ralf Rangnick ihn.
Strafraum-Allergie: Trainer Ralf Rangnick verteidigt Nationalstürmer Timo Werner