Fläche beim Grünabfallsammelplatz in Dietzenbach wird seit den 1960er Jahren genutzt

Fläche beim Grünabfallsammelplatz in Dietzenbach wird seit den 1960er …

Bereits seit den 1960er Jahren wird das Areal unweit des Grünabfallsammelplatzes nachweislich als Lagerungsfläche genutzt. „Zeitzeugen besagen, dass …
Fläche beim Grünabfallsammelplatz in Dietzenbach wird seit den 1960er Jahren genutzt
Mit dem OP-Newsletter alle Dietzenbach-News direkt in Ihr Postfach

Mit dem OP-Newsletter alle Dietzenbach-News direkt in Ihr Postfach

Sie wollen wissen, was in Dietzenbach los ist? Und das am besten so früh wie möglich? Dann abonnieren Sie unseren neuen kostenlosen OP-Newsletter …
Mit dem OP-Newsletter alle Dietzenbach-News direkt in Ihr Postfach

Die geplante Verschmelzung der Dietzenbacher Sportvereine verschiebt sich coronabedingt um ein Jahr

Es sind nur noch wenige Schritte bis zur Vereinsfusion. Die Sportvereine SC Steinberg, die SG, die TG und der FC Dietzenbach arbeiten seit mehr als …
Die geplante Verschmelzung der Dietzenbacher Sportvereine verschiebt sich coronabedingt um ein Jahr

Umweltschäden befürchtet: Anwohner ärgern sich über Vermüllung des Grundstücks an der Idsteiner Straße

An der Idsteiner Straße gibt es Ärger. Auf einem brachliegenden Grundstück sammelt sich bereits seit Wochen der Müll. Farbeimer, Feuerlöscher, Reifen …
Umweltschäden befürchtet: Anwohner ärgern sich über Vermüllung des Grundstücks an der Idsteiner Straße

Corona lässt Traum von der Musikkarriere in New York platzen

In New York hatte sie schon eine Band mitgegründet, dann ging alles ganz schnell: Wegen Corona ist Thea Florea wieder zurück in Dietzenbach – und …
Corona lässt Traum von der Musikkarriere in New York platzen

„Blaumacher“ legen eigenen Naschgarten an

Mit ihren Handflächen und einer kurzen Bewegung zeichnet Aaika einen Bogen in die Luft. Khaula und Hajar nicken zustimmend. „Und ich würde gerne …
„Blaumacher“ legen eigenen Naschgarten an

Radfahrer sind unzufrieden – Hoffnung auf neuen Radschnellweg

Dietzenbach hat beim Thema Radfahren wieder einmal die „rote Laterne“ im Kreis Offenbach einkassiert. Die Mitglieder der ADFC-Ortsgruppe setzen …
Radfahrer sind unzufrieden – Hoffnung auf neuen Radschnellweg

Mysteriöser Angriff: Duo attackiert 26-Jährigen

Zu einem Angriff wie aus dem Nichts kommt es in Dietzenbach im Kreis Offenbach. Zwei Männer prügeln auf einen 26-Jährigen ein. Warum, weiß er nicht.
Mysteriöser Angriff: Duo attackiert 26-Jährigen