Wütende Mitarbeiter stürmen Büro vom Chef - dann eskaliert es

Nanu, was ist denn da passiert? In einem Video, das auf YouTube seine Runde macht, stürmen rund ein dutzend Mitarbeiter das Büro ihres Chefs. Doch …
Wütende Mitarbeiter stürmen Büro vom Chef - dann eskaliert es
Betriebsrat: GM muss bei Opel-Verkauf Jobgarantien durchsetzen

Betriebsrat: GM muss bei Opel-Verkauf Jobgarantien durchsetzen

Rüsselsheim - Der Vorsitzende des GM-Gesamtbetriebsrats Wolfgang Schäfer-Klug zweifelt daran, dass der Mutterkonzern beim Verkauf von Opel an den …
Betriebsrat: GM muss bei Opel-Verkauf Jobgarantien durchsetzen

Ringen um Opel-Jobs - Experte pessimistisch 

Berlin - Die Politik kämpft im Falle einer Übernahme durch Peugeot-Citroën um die Arbeitsplätze bei Opel. Auf lange Sicht sind sichere Jobs aber …
Ringen um Opel-Jobs - Experte pessimistisch 

Das ist der neue Opel Crossland X

Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im …
Das ist der neue Opel Crossland X

Der Opel Meriva wird zum Crossland X

Aus dem bisherigen Van Meriva macht Opel einen Crossover und lässt ihn fortan als Crossland X einen deutlich bulligeren Auftritt hinlegen.
Der Opel Meriva wird zum Crossland X

General Motors kündigt Milliarden-Investition in den USA an

Detroit - Autobauer General Motors will eine Milliarde US-Dollar in die heimische Produktion investieren. Der Grund? Donald Trumps Politik. 
General Motors kündigt Milliarden-Investition in den USA an

General Motors schließt im Januar vorübergehend fünf Werke

Lansing - Der US-Autobauer General Motors (GM) schließt im Januar vorübergehend fünf seiner Werke. Dadurch sind rund 14.000 Arbeitsplätze gefährdet. 
General Motors schließt im Januar vorübergehend fünf Werke

Spektakuläre Gerüchte um neuen Trump-Dienstwagen

Wenn Donald Trump im Januar das Amt des US-Präsidenten übernimmt, wird er wohl mit einer brandneuen Panzer-Limousine zu den Feierlichkeiten fahren. …
Spektakuläre Gerüchte um neuen Trump-Dienstwagen