Training mit vier Onkeln zahlt sich aus

Training mit vier Onkeln zahlt sich aus

Niklas Biehrer (21) vom Fußball-Hessenligisten FC Hanau 93 hat in seiner Familie viele fußballerische Vorbilder. Und zum Glück hatte seine Oma einen …
Training mit vier Onkeln zahlt sich aus

Schulen in Hanau erleben Vandalismus durch Internet-Challenges

Die Aufforderung von Ulrich Mayer hat medial große Wellen geschlagen: Schüler der Kopernikusschule in Freigericht müssen ihr eigenes Klopapier …
Schulen in Hanau erleben Vandalismus durch Internet-Challenges

TSV Klein-Auheim: Auf einmal vorne dabei

Bei den Bezirksoberliga-Handballern des TSV Klein-Auheim läuft es plötzlich richtig gut. Das liegt unter anderem an zwei Routiniers, einem Rückkehrer …
TSV Klein-Auheim: Auf einmal vorne dabei

Schülerinnen erleben Horror auf dem Heimweg

Drei Mädchen sind in Erlensee bei Hanau auf dem Weg von der Schule nach Hause. Ein Unbekannter stellt sich ihnen in den Weg – und wird plötzlich …
Schülerinnen erleben Horror auf dem Heimweg

Vater des Hanau-Attentäters steht vor Gericht: Fall wird neu aufgerollt

Hans-Gerd R. war vergangenes Jahr schuldig gesprochen worden, weil er Teilnehmer:innen einer Mahnwache beleidigt hatte. Der Fall wird neu aufgerollt.
Vater des Hanau-Attentäters steht vor Gericht: Fall wird neu aufgerollt

Model aus Hanau beim Dschungelcamp: Vor dieser Prüfung fürchtet sie sich besonders

Linda Nobat aus Hanau nimmt am diesjährigen Dschungelcamp teil. Vor welchen Prüfungen sich das Model und Ex-Bachelor-Kandidatin am meisten fürchtet.
Model aus Hanau beim Dschungelcamp: Vor dieser Prüfung fürchtet sie sich besonders

Terroranschlag von Hanau: 120 Verfahren wegen Hass im Netz

Sieben Menschen werden wegen Aussagen zum Anschlag in Hanau verurteilt. Mit den Verfahren außerhalb von Hessen sind Staatsanwaltschaften in zwölf …
Terroranschlag von Hanau: 120 Verfahren wegen Hass im Netz

„Wir sind noch nicht gescheitert“

Hanau – Der SC 1960 Hanau mischt in der Fußball-Verbandsliga Süd erwartungsgemäß in der Spitzengruppe mit, weist als Tabellenvierter allerdings schon …
„Wir sind noch nicht gescheitert“