Gespräch zur Planung für Bürgermeister-Kämmerer-Straße

Gespräch zur Planung für Bürgermeister-Kämmerer-Straße

„Anschauen, informieren, diskutieren“, unter diesem Motto hat die Stadt zu einem Beteiligungsprozess eingeladen. Geplant werden soll unter …
Gespräch zur Planung für Bürgermeister-Kämmerer-Straße
Heusenstammer Bauausschuss stellt neues Radverkehrsführungskonzept für die Industriestraße vor.

Heusenstammer Bauausschuss stellt neues Radverkehrsführungskonzept …

Die Verkehrswende soll auch in Heusenstamm gelingen. Daher hat der Magistrat den Verkehrsplaner Jürgen Follmann, Professor für Bauingenieurswesen an …
Heusenstammer Bauausschuss stellt neues Radverkehrsführungskonzept für die Industriestraße vor.

Im Hort Kinderburg könnten bis Herbst 50 weitere Plätze entstehen

„Sehr angespannt“ nennt Bürgermeister Steffen Ball die aktuelle Situation bei der nachmittäglichen Betreuung von Grundschülern. 50 weitere Plätze im …
Im Hort Kinderburg könnten bis Herbst 50 weitere Plätze entstehen

Stadtrundgang erinnert über QR-Codes an Heusenstamm während NS-Zeit

Der Nationalsozialismus machte auch vor Heusenstamm nicht halt. Wer wissen will, wie die NS-Zeit in der Schlossstadt aussah, kann dies nun bei einem …
Stadtrundgang erinnert über QR-Codes an Heusenstamm während NS-Zeit

Sammlungsdepot in Heusenstamm lädt zum Internationalen Museumstag

Ungeduldig stehen die Kinder mit ihren Eltern auf dem Hof des Sammlungsdepots in Heusenstamm und warten darauf, endlich einsteigen zu dürfen. Die …
Sammlungsdepot in Heusenstamm lädt zum Internationalen Museumstag

Neuer Rewe-Markt in Heusenstammer Osten öffnet

Heusenstamm – Spatenstich war Ende April vergangenen Jahres. Nun ist der neue Rewe-Markt auf dem ehemaligen „Reifen Baake“-Areal in der Frankfurter …
Neuer Rewe-Markt in Heusenstammer Osten öffnet

Pacht immer wieder nicht bezahlt: Stadt fordert 75.000 Euro von Gastronom

Die Stadt Heusenstamm und ein junger Restaurantbetreiber treffen sich vor Gericht. Für den Gastronomen geht es um viel.
Pacht immer wieder nicht bezahlt: Stadt fordert 75.000 Euro von Gastronom

Stiftung „Bürger*innen Heusenstamm“ informiert über die Möglichkeit des Foodsharings

Rasant steigende Lebensmittelpreise, die Weltklimakrise und jetzt noch eine mögliche Welthungerkrise mit neuen Flüchtlingsströmen: Die …
Stiftung „Bürger*innen Heusenstamm“ informiert über die Möglichkeit des Foodsharings