Was Autofahrer über Wasser wissen müssen

Was Autofahrer über Wasser wissen müssen

Dringt Wasser ins Auto ein, kann das schnell zu einem Totalschaden führen. Umso vorsichtiger sollte sein, wer in hochwassergefährdete Gebiete fährt - …
Was Autofahrer über Wasser wissen müssen
Ukrainer im Ahrtal: Flüchtlinge helfen Flutopfern

Ukrainer im Ahrtal: Flüchtlinge helfen Flutopfern

Immer noch ist der Kreis Ahrweiler in Teilen vom Hochwasser zerstört. Dennoch landen auch hier Hunderte Vertriebene aus der Ukraine. Sie bekommen …
Ukrainer im Ahrtal: Flüchtlinge helfen Flutopfern

SPD-Mitarbeiter wollte Heinen-Essers Tochter ausspähen

Die sogenannte „Mallorca-Affäre“ um Ex-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser nimmt eine Wende: Ein SPD-Mitarbeiter hat offenbar mit fragwürdigen …
SPD-Mitarbeiter wollte Heinen-Essers Tochter ausspähen

Umfrage: Große Mehrheit findet Spiegel-Rücktritt richtig

Nachdem Kritik an ihrem Familienurlaub kurz nach der Flutkatastrophe im Sommer 2021 laut wurde, legte Anne Spiegel ihr Amt als Familienministerin …
Umfrage: Große Mehrheit findet Spiegel-Rücktritt richtig

Grüne: Spiegel-Nachfolge wohl noch vor Ostern

Nach ihren eigenen Regeln müssten die Grünen als Nachfolgerin von Ministerin Spiegel eine Frau wählen. Und zwar vom linken Parteiflügel mit …
Grüne: Spiegel-Nachfolge wohl noch vor Ostern

Wandern im Ahrtal: Rundgänge mit Flut-Infos und Weinstände

Vor der Flutkatastrophe war das Ahrtal eine idyllische Urlaubsregion. Wie sieht es heute dort aus? Auch jetzt lohnt ein Besuch in dem Weinbaugebiet. …
Wandern im Ahrtal: Rundgänge mit Flut-Infos und Weinstände

Familienministerin Spiegel tritt zurück - Nachfolge offen

Wegen ihres Urlaubs nach der Flutkatastrophe geriet Familienministerin Anne Spiegel immer stärker unter Druck. Trotz einer emotionalen Rede mit …
Familienministerin Spiegel tritt zurück - Nachfolge offen

Spiegel: Familienurlaub nach Flutkatastrophe „ein Fehler“

Kurz nach der Flutkatastrophe im Ahrtal im Sommer 2021 fährt Familienministerin Spiegel für vier Wochen in den Urlaub. „Ein Fehler“, sagt die …
Spiegel: Familienurlaub nach Flutkatastrophe „ein Fehler“