Auf den Spuren von James Bond: Prinz William unterstützt britischen Geheimdienst

Auf den Spuren von James Bond: Prinz William unterstützt britischen …

Als künftiger König liegt das Wohlergehen Großbritanniens Prinz William am Herzen. Deshalb hat der Thronfolger nun einen besonderen Schnupperkurs …
Auf den Spuren von James Bond: Prinz William unterstützt britischen Geheimdienst

Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?

Die Nachricht, dass Daniel Craig uns noch für einen Bond-Film erhalten bleibt, hat viele Fans begeistert. Zudem präsentiert Aston Martin den neuen …
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?

Bester „James Bond“ aller Zeiten? Roger Moore hat einen Favoriten

London - Der ehemalige Bond-Darsteller Roger Moore (89) hat sich lobend über seinen Vorgänger Sean Connery (86) geäußert.
Bester „James Bond“ aller Zeiten? Roger Moore hat einen Favoriten

Sechs Mal 007: Geballte Bond-Power in Berlin

Berlin - Viele halten Sean Connery für den einzig wahren James Bond, bei den 007-Fans in New York und London, wo die Figuren bereits gezeigt wurden, …
Sechs Mal 007: Geballte Bond-Power in Berlin

Waltz ist mit sich in Bond-Film "Spectre" unzufrieden

Los Angeles - Obwohl Schauspieler Christoph Waltz bereits zwei Oscar-Statuen sein Eigen nennen darf, scheut er sich nicht, seine eigene Leistung in …
Waltz ist mit sich in Bond-Film "Spectre" unzufrieden

007 lässt grüßen: Aston Martin DB11

James Bond durfte ihn in seinem letzten Film schon fahren, jetzt sind endlich die Selbstzahler dran: Nach dem Vorbild des DB10 aus "Spectre" bringt …
007 lässt grüßen: Aston Martin DB11

Wer wird der nächste James Bond?

London - Der Vertrag des James Bond-Darstellers Daniel Craig lief nach dem vierten Film - „Spectre“ - aus. Die Gerüchteküche brodelt. Wer wird ihm in …
Wer wird der nächste James Bond?

Klaus Maria Brandauer über "Bond"-Angebot: "Ich war empört!"

München - Schauspieler Klaus Maria Brandauer spielte 1983 im James-Bond-Film "Sag niemals nie" mit. Doch beinahe hätte er das Angebot gar nicht …
Klaus Maria Brandauer über "Bond"-Angebot: "Ich war empört!"