„Sind sehr beunruhigt“: Ukraine kritisiert Lindner für Krim-Vorstoß

„Sind sehr beunruhigt“: Ukraine kritisiert Lindner für Krim-Vorstoß

Der Vorstoß von FDP-Chef Christian Lindner zur Verbesserung der Beziehungen zu Moskau und einer „Einkapselung“ des Krim-Konflikts ist in der Ukraine …
„Sind sehr beunruhigt“: Ukraine kritisiert Lindner für Krim-Vorstoß
ESC 2017: Streit um russische Kandidatin verschärft sich

ESC 2017: Streit um russische Kandidatin verschärft sich

Moskau - Die Krim-Krise nimmt zunehmend Einfluss auf den Eurovision Song Contest 2017 in der Ukraine. Russland hofft auf Einlenken der Ukraine und …
ESC 2017: Streit um russische Kandidatin verschärft sich

Steinmeier: Werden Annexion der Krim nicht anerkennen

Berlin - Wenige Tage vor dem OSZE-Ministerrat hat sich Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier gegen eine rasche Lockerung der …
Steinmeier: Werden Annexion der Krim nicht anerkennen

25 Jahre Unabhängigkeit: Die Ukraine im Überlebenskampf

Kiew - Am 25. Unabhängigkeitstag ist in der Ex-Sowjetrepublik Ukraine nicht allen zum Feiern zumute. Im Krieg im Osten sterben Menschen, Armut und …
25 Jahre Unabhängigkeit: Die Ukraine im Überlebenskampf

Ukraine versetzt Truppen in erhöhte Gefechtsbereitschaft

Kiew - Nach russischen Sabotagevorwürfen hat die Ukraine ihre Truppen an der Grenze zur Schwarzmeerhalbinsel Krim und im Osten des Landes in erhöhte …
Ukraine versetzt Truppen in erhöhte Gefechtsbereitschaft

Krim weiter ohne Strom - Ukraine stoppt auch Warenlieferungen

Die von Russland annektierte Krim ist nach Sabotageangriffen auf Stromleitungen in der Ukraine weiter fast völlig ohne Strom. Die Regierung in Kiew …
Krim weiter ohne Strom - Ukraine stoppt auch Warenlieferungen

Russland startet Manöver mit fast 40.000 Soldaten

Tausende russische Soldaten rücken zu Übungen aus, zahlreiche Schiffe und Flugzeuge werden eingesetzt. Die Manöver hat Präsident Putin angeordnet. …
Russland startet Manöver mit fast 40.000 Soldaten

WM-Logo: FIFA entschuldigt Krim-Panne in Moskau

Moskau/Zürich (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat sich für eine Video-Panne bei der Präsentation des Logos für die WM 2018 in Russland …
WM-Logo: FIFA entschuldigt Krim-Panne in Moskau