Kein Weihnachtsmarkt in Langen

Kein Weihnachtsmarkt in Langen

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) zieht bereits jetzt vorsichtshalber die Reißleine und sagt den beliebten Weihnachtsmarkt an der Langener …
Kein Weihnachtsmarkt in Langen

Corona-Chaos am Waldsee: „Mit Bolzenschneider ins Badevergnügen“

Lange Schlangen und Rücksichtlosigkeit: Das Corona-Chaos am Waldsee was das Gesprächsthema des Sommers. Bäderchef Joachim Kolbe spricht darüber im …
Corona-Chaos am Waldsee: „Mit Bolzenschneider ins Badevergnügen“

Asklepios Klinik Langen: Zwei neue Wasserleitungen für 350.000 Euro

Zur bestmöglichen Versorgung der Patienten eines Krankenhauses sind gut ausgebildete Ärzte, engagierte Pflegekräfte und eine moderne Ausstattung …
Asklepios Klinik Langen: Zwei neue Wasserleitungen für 350.000 Euro

Sicher kicken auf neuem Kunstrasenplatz

Sanierung der Kunststofflaufbahn der SSG steht an
Sicher kicken auf neuem Kunstrasenplatz

Wild-romantisches Amazonas-Abenteuer aus der Feder eines Langeners

Mit Mitte 50 traut sich Gundel noch mal etwas: Sie beschließt, sich endlich von ihrem untreuen Mann zu trennen und ihre große Liebe für exotische …
Wild-romantisches Amazonas-Abenteuer aus der Feder eines Langeners

Behörden verlangsamen Beginn: Kita altes Forsthaus soll zum 1. November starten

Wer über die Mörfelder Landstraße in die Stadt fährt, kann deutlich erkennen, dass im alten Forsthaus und auf dem Außengelände bereits fleißig …
Behörden verlangsamen Beginn: Kita altes Forsthaus soll zum 1. November starten

Langen: Saisonende im Freibad und am Waldsee erneut verschoben

Die Verlängerung geht in die Nachspielzeit: Da auch für die nächste Woche sonnige Tage angekündigt sind, hat die Bäder- und Hallenmanagement Langen …
Langen: Saisonende im Freibad und am Waldsee erneut verschoben

Vermehrte Stromausfälle in zwei Städten: „Der Fehler hat nichts mit uns zu tun“

In Langen und Egelsbach häufen sich Stromausfälle. Bürger sorgen sich um das Stromnetz. Die Stadtwerke sprechen von Zufällen.
Vermehrte Stromausfälle in zwei Städten: „Der Fehler hat nichts mit uns zu tun“