Auktion für Australien: Von Overalls bis Hamilton-Treffen

Auktion für Australien: Von Overalls bis Hamilton-Treffen

Melbourne (dpa) - Die Formel 1 will Australien finanziell im Kampf gegen die verheerende Brände und deren Folgen unterstützen. Die …
Auktion für Australien: Von Overalls bis Hamilton-Treffen
Dritter Triumph für Sainz bei Rallye Dakar

Dritter Triumph für Sainz bei Rallye Dakar

Kiddija (dpa) - Der Spanier Carlos Sainz hat zum dritten Mal die Rallye Dakar gewonnen. Der 57 Jahre alte X-Raid-Pilot sicherte sich zusammen mit …
Dritter Triumph für Sainz bei Rallye Dakar

Hülkenberg über Zwangspause: "Wer weiß, wofür es gut ist"

Gummersbach (dpa) - Der langjährige Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg kann seiner aktuellen Zwangspause etwas Gutes abgewinnen.
Hülkenberg über Zwangspause: "Wer weiß, wofür es gut ist"

Motorradpilot Gonçalves stirbt bei Rallye Dakar

Bei der Rallye Dakar gibt es wieder einen Toten. Das berüchtigte Event bleibt auch bei der Premiere in Saudi-Arabien lebensgefährlich. Paulo …
Motorradpilot Gonçalves stirbt bei Rallye Dakar

Red Bulls Verstappen-Coup: Kampfansage an Mercedes & Ferrari

Jetzt herrscht Klarheit. Max Verstappen wird weder zu Mercedes, noch zu Ferrari wechseln nach dieser Saison. Der jüngste Grand-Prix-Gewinner bleibt …
Red Bulls Verstappen-Coup: Kampfansage an Mercedes & Ferrari

Kubica wird Ersatzpilot bei Formel-1-Team Alfa Romeo

Berlin (dpa) - Der polnische Routinier Robert Kubica setzt seine Formel-1-Karriere als Ersatzfahrer beim Team Alfa Romeo fort. Der Rennstall …
Kubica wird Ersatzpilot bei Formel-1-Team Alfa Romeo

Sportler unter den Strebern: Der Audi RS2

Er war so etwas wie das Enfant terrible - im Tarnkleid. Der RS2 hat sich gegen jede Tugend gesträubt, die man Audi vor 25 Jahren nachsagte. Und dem …
Sportler unter den Strebern: Der Audi RS2

Vettel-Team Ferrari setzt bis 2024 auf Leclerc

Charles Leclerc bleibt bis mindestens 2024 Ferrari-Fahrer. Der Emporkömmling hat seinen Vertrag langfristig verlängert. Wie es mit seinem deutschen …
Vettel-Team Ferrari setzt bis 2024 auf Leclerc