Früherer Le-Pen-Vize gründet EU-feindliche Partei „Die Patrioten“

Früherer Le-Pen-Vize gründet EU-feindliche Partei „Die Patrioten“

Nach seinem Bruch mit der Rechtspopulistin Marine Le Pen bringt ihr früherer Stellvertreter Florian Philippot eine neue Anti-EU-Partei in Frankreich …
Früherer Le-Pen-Vize gründet EU-feindliche Partei „Die Patrioten“
Umfrage: Zufriedenheit mit Macron sinkt drastisch

Umfrage: Zufriedenheit mit Macron sinkt drastisch

Die Beliebtheitswerte des französischen Präsidenten Emmanuel Macron sind zum Jahresanfang abgerutscht.
Umfrage: Zufriedenheit mit Macron sinkt drastisch

Berufungsgericht bestätigt Rauswurf von Jean-Marie Le Pen aus Front National

Der französische Rechtsextreme Jean-Marie Le Pen bleibt aus der von ihm gegründeten Front National ausgeschlossen.
Berufungsgericht bestätigt Rauswurf von Jean-Marie Le Pen aus Front National

Unfassbare Summe: PSG-Star Neymar verdient fünfmal so viel wie Draxler

Er ist der teuerste Fußballer der Welt - und mit Sicherheit auch einer der am besten bezahlten: Superstar Neymar. Nationalspieler Julian Draxler …
Unfassbare Summe: PSG-Star Neymar verdient fünfmal so viel wie Draxler

Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus

Karl Lagerfeld, ein Urgestein der Modebranche. Seit über zwei Jahrzehnten sieht man ihn im unverkennbaren „Zaren“-Look: grauer Pferdeschwanz, hoher …
Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus

Umweltschutz siegt: Geplanter Großflughafen am Atlantik kommt nicht

Pläne für einen Flughafen in Westfrankreich vergiften das Klima in der Region seit langem. Die Regierung in Paris zieht nun die Notbremse. Die …
Umweltschutz siegt: Geplanter Großflughafen am Atlantik kommt nicht

Transfer-Hammer? Champions-League-Verein bietet 400 Millionen für Neymar

Der Mann für die Superlative: Nachdem Neymar erst im vergangenen Sommer für die Rekordsumme von 222 Millionen Euro zu PSG gewechselt war, bahnt sich …
Transfer-Hammer? Champions-League-Verein bietet 400 Millionen für Neymar

„Falls nötig, militärisch schützen“: Kurz wirbt bei Macron für EU-Sicherheitszonen

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz will sich in der EU gemeinsam mit Frankreich für eine härtere Haltung in der Flüchtlingsfrage und bei der …
„Falls nötig, militärisch schützen“: Kurz wirbt bei Macron für EU-Sicherheitszonen