Forscher: Mindestens 49 Paare für Reise zu Exoplaneten

Forscher: Mindestens 49 Paare für Reise zu Exoplaneten

Eine Reise zu einem Planeten außerhalb unserer Sonnensystems würde 6300 Jahre dauern. Forscher haben berechnet, wie groß die Besatzung für so eine …
Forscher: Mindestens 49 Paare für Reise zu Exoplaneten
Forscher entdecken zwölf neue Jupiter-Monde

Forscher entdecken zwölf neue Jupiter-Monde

Der Jupiter ist in vielerlei Hinsicht ein Rekord-Planet, auch was die Zahl seiner Monde angeht. Jetzt haben US-Forscher gleich zwölf neue Monde um …
Forscher entdecken zwölf neue Jupiter-Monde

Erster Weltraumbahnhof auf europäischem Boden geplant

Von einer Halbinsel im äußersten Norden der schottischen Highlands sollen künftig Raketen ins Weltall starten. Der Weltraumbahnhof in der Grafschaft …
Erster Weltraumbahnhof auf europäischem Boden geplant

Ex-Astronaut Walter rät Gerst zum Fitnesstraining

Garching (dpa) - Der ehemalige Astronaut Ulrich Walter (64) empfiehlt Alexander Gerst, auf der Internationalen Raumstation (ISS) regelmäßig Sport zu …
Ex-Astronaut Walter rät Gerst zum Fitnesstraining

Schüler entwickeln Verfahren für Weltraummüll-Recycling

Rostock/Bremen (dpa) - Drei Rostocker Schüler haben heute vor Vertretern der Airbus-Raumfahrtsparte in Bremen ein Verfahren zum Recyceln von …
Schüler entwickeln Verfahren für Weltraummüll-Recycling

Raumfrachter erreicht ISS erstmals auf kurzer Flugbahn

Baikonur (dpa) - Ein russischer Weltraumfrachter hat erstmals auf einer verkürzten Flugbahn von gut dreieinhalb Stunden Nachschub zur Internationalen …
Raumfrachter erreicht ISS erstmals auf kurzer Flugbahn

Asteroiden-Lander sendet erste Signale

Nach dreieinhalb Jahren Flug durchs All steht das Landegerät "Mascot" kurz vor der Ankunft auf dem Asteroiden Ryugu. Dort soll das schuhkartongroße …
Asteroiden-Lander sendet erste Signale

Schüler plaudern live mit "Astro-Alex"

Sie haben elf Minuten für ihr Rendezvous im All. Schüler zweier deutscher Gymnasien funken Fragen hoch zur ISS. Live-Chat mit einem gut gelaunten …
Schüler plaudern live mit "Astro-Alex"