Bloß keine Euphorie-Bremse: Gladbach will den Gruppensieg

Bloß keine Euphorie-Bremse: Gladbach will den Gruppensieg

Ein Punkt genügt Gladbach zum Weiterkommen in der Europa League. Die Gefahr, Basaksehir Istanbul nach dem Coup gegen den FC Bayern zu leicht zu …
Bloß keine Euphorie-Bremse: Gladbach will den Gruppensieg
Nach Glasner-Kritik: Wie reagieren die Wolfsburger Profis?

Nach Glasner-Kritik: Wie reagieren die Wolfsburger Profis?

Die Kritik an Einstellung und Mentalität war deutlich. Die Aussagen von Trainer Oliver Glasner haben die vergangenen Tage beim VfL Wolfsburg …
Nach Glasner-Kritik: Wie reagieren die Wolfsburger Profis?

Eintracht gegen Guimaraes: Nicht nur finanziell „ein unglaublich wichtiges Spiel“

Es geht in der Europa League um den Einzug ins Sechzehntelfinale, wenn die Frankfurter Eintracht am Donnerstagabend (18.55 Uhr, live bei DAZN) gegen …
Eintracht gegen Guimaraes: Nicht nur finanziell „ein unglaublich wichtiges Spiel“

Eintracht will mit "Initialzündung" im Europacup überwintern

Eintracht Frankfurt will die Ergebnis-Krise mit einem Sieg im 20. und letzten Europa-League-Spiel des Jahres gegen Vitoria Guimaraes beenden. Mit …
Eintracht will mit "Initialzündung" im Europacup überwintern

So schafft Eintracht Frankfurt den Einzug in die K.o.-Runde

Vor dem letzten Gruppenspiel gegen Guimaraes hat Eintracht Frankfurt beste Chancen, in der Europa League zu überwintern.
So schafft Eintracht Frankfurt den Einzug in die K.o.-Runde

So sehen Sie Eintracht Frankfurt gegen Vitoria Guimaraes im TV und Live-Stream

So sehen Sie das Spiel von Eintracht Frankfurt gegen Vitoria Guimaraes in der Gruppenphase der Europa League live im TV und Live-Stream. 
So sehen Sie Eintracht Frankfurt gegen Vitoria Guimaraes im TV und Live-Stream

Eintracht Frankfurt: Endspiel um Europa, Teil 2

Mit einem Sieg über Vitoria Guimaraes hätte Eintracht Frankfurt ein wichtiges Teilziel erreicht - der Einzug ins Sechzehntelfinale der Europa League …
Eintracht Frankfurt: Endspiel um Europa, Teil 2

Fredrik Rönnow: „Dann verletzte ich mich – und nach vier Wochen war ich vergessen“

Eintracht-Torwart Frederik Rönnow spricht über die Schnelllebigkeit des Geschäfts, sein Verhältnis zur eigentlichen Stammkraft Kevin Trapp und …
Fredrik Rönnow: „Dann verletzte ich mich – und nach vier Wochen war ich vergessen“