Bundespräsident Steinmeier: Europa wird zu oft schlechtgeredet

Bundespräsident Steinmeier: Europa wird zu oft schlechtgeredet

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zu Besuch in Wien, um mit den österreichischen und slowakischen Bundespräsidenten Alexander Van der …
Bundespräsident Steinmeier: Europa wird zu oft schlechtgeredet

Neues Waffengesetz in Österreich: Messerverbot für alle Asylwerber

Österreichs rechtskonservative Regierung will Asylbewerbern den Besitz von Hieb- und Stichwaffen verbieten. Bisher galt ein Verbot nur für …
Neues Waffengesetz in Österreich: Messerverbot für alle Asylwerber

Tausende Österreicher protestierten gegen rechtskonservative Regierung

Mehrere Tausend Demonstranten haben in Österreich gegen die rechtskonservative Regierung protestiert. Besonders Innenminister Kickl zieht den Zorn …
Tausende Österreicher protestierten gegen rechtskonservative Regierung

Rottweiler tötet Kleinkind: Er packte es am Kopf und biss zu 

Der erst 17-Monate alte Junge war mit seinen Großeltern im Park spazieren, als es ein Rottweiler angriff und tödlich verletzte.  
Rottweiler tötet Kleinkind: Er packte es am Kopf und biss zu 

25-jährige Deutsche in Wien erdrosselt: Lebensgefährtin gesteht die Tat

Eine 25-Jährige aus Deutschland ist in der Nacht auf Samstag brutal in einem Hotelzimmer erdrosselt worden. Ihre Lebensgefährtin gesteht zwar die …
25-jährige Deutsche in Wien erdrosselt: Lebensgefährtin gesteht die Tat

Laudas Bruder spricht im ORF: Er macht Hoffnung, äußert aber auch Bedenken

F1-Legende Niki Lauda ist nach einer Lungentransplantation auf dem Weg der Besserung. Sein Bruder macht Hoffnung, äußert aber auch Bedenken. Alle …
Laudas Bruder spricht im ORF: Er macht Hoffnung, äußert aber auch Bedenken

Politikerin bekommt obszöne Nachrichten - und findet sich selbst vor Gericht wieder

Im Mai diesen Jahres bekam die Politikerin Sigrid Maurer obszöne Nachrichten eines Wiener Lokalbetreibers. Weil sie diese veröffentlichte, ist sie …
Politikerin bekommt obszöne Nachrichten - und findet sich selbst vor Gericht wieder

Eklat um homosexuellen Flüchtling: Österreich bedauert „sprachliche Verfehlungen“

„Gang, Gehabe oder Bekleidung“ hätten nicht auf Homosexualität schließen lassen, teilte eine österreichische Behörde einem Asylbewerber mit. Das Amt …
Eklat um homosexuellen Flüchtling: Österreich bedauert „sprachliche Verfehlungen“