Gepackt von der Faszination Greifvögel

Klein-Auheim - Nadine Simon hat eine besondere Beziehung zu Tieren – schon von Kindheit an. Sie hegt den großen Wunsch, Falknerin zu werden und ist …
Gepackt von der Faszination Greifvögel

Wenn die Hirsche kräftig röhren

Klein-Auheim - Zu einem Themennachmittag über den „König der Wälder“ laden der Förderverein des Klein-Auheimer Wildparks und HessenForst für Samstag, …
Wenn die Hirsche kräftig röhren

Waldfest der Wildpark-Freunde im Zeichen des Jubiläums

Klein-Auheim - Auch 2018 ist ein großes Jubiläumsjahr im Wildpark Alte Fasanerie in Hanau. Der Förderverein Wildpark feiert sein 50-jähriges Bestehen …
Waldfest der Wildpark-Freunde im Zeichen des Jubiläums

Alte Fasanerie: Eisbomben für Hanauer Wölfe

Hanau - Eine ganz besonder Abkühlung beschert Wildpark-Biologin Dr. Marion Ebel den Tundrawölfen Inuq, Aslan und Monja und dem Wolf-Senior Scott (14) …
Alte Fasanerie: Eisbomben für Hanauer Wölfe

Eiswürfel für die Wölfe

Klein-Auheim - Bei diesen Temperaturen suchen auch die Tiere im Klein-Auheimer Wildpark Abkühlung. Sie gehen ins Wasser, verkriechen sich unter der …
Eiswürfel für die Wölfe

Wildschweine riechen häufig nach Maggi

Klein-Auheim - Gut 40 Naturinteressierte begaben sich im Rahmen der jüngsten Mittwochswanderung „auf versteckten Pfaden“ durch den Wildpark Alte …
Wildschweine riechen häufig nach Maggi

Nachwuchs bei den Klein-Auheimer Wisenten

Klein-Auheim - Gut zwei Monate nach dem Tod des Wisentbullen gab es „Nachricht von Eginwald“. Am 29. Mai hat Wisentkuh Falka ein gesundes Kälbchen …
Nachwuchs bei den Klein-Auheimer Wisenten

Rätsel nach Eginwalds Tod

Klein-Auheim - Wie geht es weiter mit der Wisentherde im Wildpark? Die zuletzt vier Tiere umfassende Herde um Stier Eginwald ist weiter dezimiert …
Rätsel nach Eginwalds Tod