Sony-Konsole

PS5: Neue Playstation-Verkaufswelle könnte jederzeit starten 

Weltweit hoffen PS5-Fans auf einen glücklichen Moment. Die Playstation 5 ist weiterhin nur schwer zu bekommen. Nun soll ein neuer Schub auf den Markt kommen.

Offenbach – Es ist und bleibt ein Spiel mit der Geduld. Millionen Gamer warten sehnsüchtig auf das erlösende Angebot für die Playstation 5. Doch die neueste Konsole aus dem Hause Sony ist weiterhin ein rares Gut. Acht Monate nach dem Release sind nach offiziellen Angaben erst rund neun Millionen Konsolen verkauft worden.

So wirkt die angekündigte Verkaufswelle bei Online-Händler Amazon wie ein Tropfen auf den heißen Stein. Rund 12.000 PS5-Bundles sollen bereits in den Lagern von Amazon angekommen sein. Das berichten mehrere Onlineportale übereinstimmend auf Twitter. Nun warten Fans der Playstation 5 gebannt darauf, dass die begehrten Stücke auf den Markt kommen. Angesichts der großen Nachfrage braucht es neben dem richtigen Riecher für den Drop auf der Händler-Plattform aber auch schnelle Finger, um die Konsole von Sony rechtzeitig in den Warenkorb zu legen.

Nachschub bei der Playstation 5: Gamer warten ungeduldig auf PS5-Verkaufsstart

Konkurrenz bekommen Gamer dabei nicht nur von Millionen anderen Käufern, die die Playstation 5 in die Finger bekommen wollen. Bei vergangenen Verkaufswellen sorgten Scalper für großen Ärger. Mit ihren Bots ergatterten sie gleich Hunderte PS5-Konsolen von Sony, nur um diese dann überteuert an verzweifelte Gamer weiterzuverkaufen.

Die PlayStation 5 ist weiterhin nur schwer erhältlich. (Symbolbild)
  • Die autorisierten Sony-Partner im Überblick:
  • Alphatecc
    Alternate.de
    Amazon.de
    Computeruniverse.de
    Conrad.de
    Cyberport.de
    Euronics.de
    Expert.de
    GameStop.de
    Lidl.de
    MediaMarkt.de 
    Medimax.de
    Mueller.de
    MyToys.de
    Otto.de
    Saturn.de
    Spielegrotte.de
    Smythstoys.de
  • (Quelle: Gameswirtschaft.de)

Wann genau die Playstation 5 von Amazon auf den Markt geworfen wird, ist derzeit aber nicht bekannt. Ursprünglich war in den Foren und Twitter-Blasen über einen Verkaufsstart der PS5 am Dienstag (06.07.2021) spekuliert worden. Doch auch am Mittwoch war noch immer Flaute beim Online-Händler. „Bin seit 7 Uhr dabei, bis jetzt kam nichts“, schrieb ein Nutzer unter einen Twitter-Beitrag auf dem Insider-Portal F5 Restock. „Fühl ich“, antwortete ihm ein weiterer PS5-Fan.

Sony will noch 2021 weitere Millionen Exemplare der PS5 verkaufen

Eventuell wird sich der Traum von der Playstation 5 für einige Gamer erst in den kommenden Monaten erfüllen. Laut Angaben von Sony laufe die Produktion derzeit auf Hochtouren, es sollen noch in diesem Jahr weiter Millionen Exemplare der PS5 verkauft werden. (esa)

Zuletzt sorgte ein 16-Jähriger für Aufsehen, weil er ein Millionengeschäft mit PS5-Konsolen betrieb.

Rubriklistenbild: © Budrul Chukrut via www.imago-images.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare