Beliebte Sony-Konsole

Playstation 5: Nachschub bei Saturn und Media Markt - So kommen Fans an eine PS5

Unter Gamern ist die PS5 weiterhin heiß begehrt. Nun gibt es offenbar Nachschub bei Media Markt und Saturn.

Offenbach – Seit Monaten versuchen Gamer an eine PS5-Konsole zu ergattern. Viele Fans der Playstation 5 gingen bislang leer aus. Sowohl in Filialen der Elektronikmärkte als auch in Online-Shops waren die beliebten Sony-Konsolen vielfach sehr schnell ausverkauft. Zudem sorgten sogenannte Scalper für Probleme bei Bestellungen.

Nun gehen offenbar Media Markt und Saturn offenbar in die PS5-Offensive – und sorgen für gute Neuigkeiten: Die beiden Technik-Händler teilten mit, dass Vorbestellaktionen gestartet wurden. In zahlreichen Filialen in Deutschland können sich Interessierte auf Wartelisten setzen lassen. Die Sony-Konsole kann schließlich im Elektronikmarkt abgeholt werden, sobald sie geliefert wurde.

Playstation 5: Bedingung für Playstation 5-Warteliste

Die Playstation 5 wird dabei für einen Preis von 499,99 Euro angeboten. Bedingung, um auf eine Warteliste gesetzt zu werden, ist eine Anzahlung von 100 Euro. Die Sony-Konsolen sollen laut Ankündigungen ab dem 24. September 2021 in den Filialen zur Abholung bereitstehen.

Saturn und Media Markt gehen nun offenbar in eine PS5-Offensive. (Archivfoto)

Das Branchenmagazin PC Games Hardware berichtet jedoch, dass in einzelnen Filialen die PS5-Kontingente bereits vergriffen sind. Das Verbraucherportal Chip.de rät deshalb, bei der entsprechenden Filiale von Media Markt und Saturn anzurufen, falls man in der Nähe ist, und nachzufragen, ob das Angebot von verfügbar ist.

Saturn und Media Markt gehen nun offenbar in eine PS5-Offensive. (Archivfoto)

Unabhängig von der neuen PS5-Offensive bei Saturn und Media Markt verkündete der Sony-CEO kürzlich eine bittere Nachricht für Gamer. (tu)

Rubriklistenbild: © Ed Jones/AFP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare