Angst am Zielflughafen

Air-Asia-Flugzeug vermisst - Bangen bei den Angehörigen

1 von 57
Am Sonntagmorgen verschwand der Flug QZ8501 der Air Asia nach Singapur vom Radar. Am Flughafen bangten viele Angehörige um die 162 Menschen an Bord der Maschine. Die Suche nach der Maschine geht weiter - bislang ohne jede Spur.
2 von 57
Am Sonntagmorgen verschwand der Flug QZ8501 der Air Asia nach Singapur vom Radar. Am Flughafen bangten viele Angehörige um die 162 Menschen an Bord der Maschine. Die Suche nach der Maschine geht weiter - bislang ohne jede Spur.
3 von 57
Am Sonntagmorgen verschwand der Flug QZ8501 der Air Asia nach Singapur vom Radar. Am Flughafen bangten viele Angehörige um die 162 Menschen an Bord der Maschine. Die Suche nach der Maschine geht weiter - bislang ohne jede Spur.
4 von 57
Am Sonntagmorgen verschwand der Flug QZ8501 der Air Asia nach Singapur vom Radar. Am Flughafen bangten viele Angehörige um die 162 Menschen an Bord der Maschine. Die Suche nach der Maschine geht weiter - bislang ohne jede Spur.
5 von 57
Am Sonntagmorgen verschwand der Flug QZ8501 der Air Asia nach Singapur vom Radar. Am Flughafen bangten viele Angehörige um die 162 Menschen an Bord der Maschine. Die Suche nach der Maschine geht weiter - bislang ohne jede Spur.
6 von 57
Am Sonntagmorgen verschwand der Flug QZ8501 der Air Asia nach Singapur vom Radar. Am Flughafen bangten viele Angehörige um die 162 Menschen an Bord der Maschine. Die Suche nach der Maschine geht weiter - bislang ohne jede Spur.
7 von 57
Am Sonntagmorgen verschwand der Flug QZ8501 der Air Asia nach Singapur vom Radar. Am Flughafen bangten viele Angehörige um die 162 Menschen an Bord der Maschine. Die Suche nach der Maschine geht weiter - bislang ohne jede Spur.
Air Asia , QZ8501
8 von 57
Am Sonntagmorgen verschwand der Flug QZ8501 der Air Asia nach Singapur vom Radar. Am Flughafen bangten viele Angehörige um die 162 Menschen an Bord der Maschine
Air Asia , QZ8501
9 von 57
Am Sonntagmorgen verschwand der Flug QZ8501 der Air Asia nach Singapur vom Radar. Am Flughafen bangten viele Angehörige um die 162 Menschen an Bord der Maschine

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare