Deutsche Sklavin in Bosnien: Anklage erhoben

+
In diesem Haus soll eine Deutsche jahrelang als Sklavin gehalten worden sein.

Sarajevo - Die bosnischen Behörden haben im Fall einer mutmaßlich jahrelang von einem Paar misshandelten Deutschen Anklage erhoben.

Wie die Staatsanwaltschaft in der Stadt Tuzla am Mittwoch mitteilte, wird einem 52-Jährigen und seiner 45-jährigen Partnerin vorgeworfen, die Jugendliche über einen Zeitraum von sechs Jahren illegal gefangen gehalten und gequält zu haben. Das Paar wurde den Angaben zufolge bereits im Mai festgenommen. Nachbarn in dem Dorf Karavlasi hatten erklärt, die beiden hätten die Deutsche wie eine Sklavin gehalten und geschlagen. Bei ihrer Befreiung war die Jugendliche nach Angaben der Polizei “verwirrt“ und hatte deutlich sichtbare Verletzungen.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare