Anti-Terror-Camp für junge Muslime

Coventry - Mehr als 1300 junge Muslime aus ganz Europa haben an einem Anti-Terror-Sommercamp in England teilgenommen. Dort lernten sie, wie sie Aufrufen von islamistischen Extremisten entgegentreten können. Mit Video.

"Folgt dem Propheten Mohammed, nicht Bin Laden": Unter diesem Motto haben mehr als 1300 junge Muslime aus Europa an einem sogenannten Anti-Terror-Sommercamp im zentralenglischen Coventry teilgenommen. Bei der dreitägigen Veranstaltung in einem Uni-Campus lernten sie in Vorträgen, Workshops und Debatten, wie sie Aufrufen zum Terrorismus von Extremisten entgegentreten können.

Rubriklistenbild: © Screenshot

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.