Archiv – Welt

Jungen töten Spielkameraden mit Machete

Jungen töten Spielkameraden mit Machete

Montevideo - Zwei Kinder haben in Uruguay den Mord eines 11-Jährigen eingestanden. Die beiden 14 und 12 Jahre alten Jungen hatten ihr Opfer eingeladen, mit ihnen auf Vogeljagd zu gehen.
Jungen töten Spielkameraden mit Machete
Dieser Steppke stahl dem Papst die Show

Dieser Steppke stahl dem Papst die Show

Rom - Ein kleiner Junge am Rockzipfel des katholischen Kirchenoberhaupts - und das mitten während dessen Ansprache: Dieses Foto vom Petersplatz in Rom geht seit Donnerstag um die Welt.
Dieser Steppke stahl dem Papst die Show

Gericht sperrt Webportal wegen Pussy-Riot-Video

Moskau - Zensur in Russland: Eine Nachrichten-Website muss wegen der Verbreitung eines Videos der oppositionellen Frauen-Punkband Pussy Riot seinen Betrieb einstellen.
Gericht sperrt Webportal wegen Pussy-Riot-Video

Wut über Rasenmäh-Urteil für Vergewaltiger wächst

Nairobi - Erzürnt über bloßes Rasenmähen als Strafe für eine Gruppe mutmaßlicher Vergewaltiger haben am Donnerstag hunderte Kenianer gegen Gewalt gegen Frauen in dem afrikanischen Land demonstriert.
Wut über Rasenmäh-Urteil für Vergewaltiger wächst

Wird DNA-Analyse Knox zum Verhängnis?

Rom - Im Prozess um den Mord an der britischen Studentin Meredith Kercher sorgen neue DNA-Spuren der Angeklagten Amanda Knox für Diskussionen.
Wird DNA-Analyse Knox zum Verhängnis?

Bilder: So rettete die Feuerwehr die eingeklemmte Katze

Bilder: So rettete die Feuerwehr die eingeklemmte Katze

17-Jährige Pferde-Ripperin angeklagt

Krefeld - Sie quälte und enthauptete Pferde und Schafe. Nun wurde Anklage gegen die 17-Jährige Pferde-Ripperin erhoben. Anscheinend handelte sie nicht aus sadistischen Motiven heraus.
17-Jährige Pferde-Ripperin angeklagt

Bilder: So entzückte ein Bengel den Papst und Zehntausende Pilger

Bilder: So entzückte ein Bengel den Papst und Zehntausende Pilger

Lehrer befiehlt Schüler Sprung in den Tod

Chengdu - Unbedingter Gehorsam ist an Chinas Schulen alles. Wie weit das im Extremfall geht, zeigt der traurige Fall eines Schülers, der offenbar auf Geheiß seines Lehrers in den Tod sprang.
Lehrer befiehlt Schüler Sprung in den Tod

Toter Hugo Chávez erscheint Bauarbeitern

Caracas - Venezuelas verstorbener Präsident Hugo Chávez ist einer Gruppe von Arbeitern in einem U-Bahntunnel erschienen - behauptet zumindest sein Nachfolger Nicolás Maduro. Und er hat einen "Beweis".
Toter Hugo Chávez erscheint Bauarbeitern

Disneyland-Unfall: Kein technischer Defekt

Paris - Bei einem Unfall im Disneyland Park bei Paris ist am Mittwoch ein fünfjähriges Kind eingequetscht und schwer verletzt worden. Ein technischer Defekt wurde ausgeschlossen.
Disneyland-Unfall: Kein technischer Defekt

87 Leichen in nigrischer Wüste entdeckt

Arlit - In der nigrischen Wüste sind am Mittwoch die Leichen von 48 Kindern und 39 weiteren Flüchtlingen entdeckt worden, die offenbar illegal nach Algerien einwandern wollten.
87 Leichen in nigrischer Wüste entdeckt

"Wir aßen Gras und blieben so am Leben"

Aley - In Syrien kämpfen Armee und Rebellen um jeden Meter. Vor den Toren der Hauptstadt wächst das Leid der Bevölkerung, die Versorgung wird knapp. Flüchtlinge sprechen von einem systematischen Aushungern.
"Wir aßen Gras und blieben so am Leben"

Schnurrbart-Alarm im November

Berlin - Zurzeit findet es mancher junge Kerl mal wieder hip, sich einen Schnäuzer oder Schnurrbart wachsen zu lassen. In den kommenden Wochen hat mancher sogar vielleicht einen guten Grund, sich den Gesichtsschmuck stehen zu lassen.
Schnurrbart-Alarm im November

"Eine ältere Dame kauft mir ab und zu Brot"

Kapstadt - Kapstadt gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Für die Straßenkinder, die zwischen Tafelberg und Traumstränden um Almosen betteln, sieht die Realität anders aus. Drogen und Hunger bestimmen den täglichen Kampf ums Überleben.
"Eine ältere Dame kauft mir ab und zu Brot"

Zigaretten: New York hebt Mindestalter an

New York - Wer in New York künftig legal Zigaretten oder andere Tabakwaren kaufen will, muss mindestens 21 Jahre alt sein.
Zigaretten: New York hebt Mindestalter an

Sibirien verbietet Halloween-Partys

Omsk - Auch in der sibirischen Region Omsk würden die Kinder gerne Halloween feiern. Doch einen Tag vor dem Gruselfest hat die Regierung das kurzerhand verboten - mit einer fragwürdigen Erklärung.
Sibirien verbietet Halloween-Partys

Schokoladen-Messe: Süße Kostbarkeiten zum Anziehen und Staunen

Paris - Kreationen, die Schokoladen-Fans begeistern: Auf der Schokoladen-Messe in Paris zeigen Internationale Chocolatiers noch bis Sonntag süße Meisterstücke. Es gibt zujm Beispiel Mode oder auch Möbel aus feinster Schokolade zu bestaunen.
Schokoladen-Messe: Süße Kostbarkeiten zum Anziehen und Staunen

Pannen im neuen Bosporus-Bahntunnel

Istanbul - Stromausfall, Türstörung, verpasster Bahnhof: Pannen haben den Start der neuen Bahnstrecke zwischen Europa und Asien quer durch den Bosporus in Istanbul überschattet.
Pannen im neuen Bosporus-Bahntunnel

Freier sollen 1500 Euro Strafe zahlen

Paris -Prominente um den französischen Erfolgsautor Frédéric Beigbeder machen mit einer Petition gegen Pläne mobil, Besuche von Prostituierten unter Strafe zu stellen.
Freier sollen 1500 Euro Strafe zahlen

Süße Kostbarkeiten zum Anziehen und Staunen

Paris - Internationale Chocolatiers kämpfen in Paris um den „World Chocolate Award“. Ihre mannshohen Schokoladen-Skulpturen sehen aus wie Porzellan-Figuren oder Holzmöbel.
Süße Kostbarkeiten zum Anziehen und Staunen

Polizei befreit schwangere Mädchen aus "Babyfabrik"

Abuja - Die Polizei in Nigeria hat sechs schwangere Teenager aus einer mutmaßlichen "Babyfabrik" befreit. Für den Handel mit Säuglingen wurden dort offenbar Kinder wie am Fließband ausgetragen.
Polizei befreit schwangere Mädchen aus "Babyfabrik"

Im Jahr bekommen 7,3 Millionen Minderjährige ein Kind

New York - Schockierende Zahlen der Vereinten Nationen: Jedes Jahr bringen 7,3 Millionen Mädchen unter 18 Jahren ein Kind zur Welt. Zwei Millionen von ihnen sind jünger als 14 Jahre.
Im Jahr bekommen 7,3 Millionen Minderjährige ein Kind

Maria soll in neue Familie kommen

Sofia - Das blonde Roma-Mädchen Maria soll nach einem möglichen Umzug nach Bulgarien nicht bei seinen leiblichen Eltern aufwachsen, sondern in einer anderen Familie.
Maria soll in neue Familie kommen