Archiv – Welt

Erdbeben: Schon mehr als 6000 Tote

Erdbeben: Schon mehr als 6000 Tote

Kathmandu - Etwa sechs Tage nach dem verheerenden Erdbeben im Himalaya ist die Zahl der Toten nach offiziellen Angaben über die Marke von 6000 gestiegen.
Erdbeben: Schon mehr als 6000 Tote
Klimawandel: Je wärmer es wird, desto mehr Arten sterben aus

Klimawandel: Je wärmer es wird, desto mehr Arten sterben aus

Der Klimawandel wird die Welt verändern. Experten fürchten, dass viele Tier- und Pflanzenarten das nicht überleben werden. Je wärmer es wird, desto mehr Arten scheinen gefährdet, zeigt eine Analyse.
Klimawandel: Je wärmer es wird, desto mehr Arten sterben aus

Papst-Anruf führt zu peinlichem Missverständnis

Rom - Ein Italiener hat sich am Mittwoch beim Pontifex entschuldigt, weil er dessen Anruf zunächst für einen Telefonstreich gehalten hatte.
Papst-Anruf führt zu peinlichem Missverständnis

Germanwings-Copilot auch von US-Behörde kontrolliert

Washington/Frankfurt (dpa) - Der Copilot der Germanwings-Unglücksmaschine ist nach US-Angaben auch von der amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA auf seine mentale Gesundheit kontrolliert worden.
Germanwings-Copilot auch von US-Behörde kontrolliert

Dermatologen: Hautkrebs nimmt weiter zu

Wohnzimmer statt Wartezimmer: So könnte bei Hautärzten eines Tages die Devise lauten. Wegen eines künftigen Ärztemangels erproben sie Videosprechstunden. Der steigenden Zahl von Hautkrebspatienten ist damit aber wohl nicht geholfen.
Dermatologen: Hautkrebs nimmt weiter zu

Russland gibt noch zehn Millionen Euro für Tschernobyl-Hülle

Moskau (dpa) - Russland hat zehn Millionen Euro zusätzlich bereitgestellt, damit eine neue Schutzhülle um den 1986 explodierten Atomreaktor von Tschernobyl zu Ende gebaut werden kann.
Russland gibt noch zehn Millionen Euro für Tschernobyl-Hülle

Wagen fällt von Autotransporter - Groß-Crash

Cloppenburg (dpa) - Ein Autotransporter hat auf der A1 bei Cloppenburg in Niedersachsen nach einem Zusammenstoß ein Fahrzeug verloren. Dadurch wurde ein Groß-Crash mit drei Lastern und mehreren Autos ausgelöst.
Wagen fällt von Autotransporter - Groß-Crash

Baby aus Erdbeben-Trümmern gerettet

Kathmandu - Diese Momente sind selten, aber umso wichtiger für die erschöpften Helfer: Ein vier Monate altes Baby konnte aus den Erdbeben-Trümmern in Nepal gerettet werden. Ein 15-Jähriger wurde sogar fünf Tage nach dem Unglück gerettet.
Baby aus Erdbeben-Trümmern gerettet

Wird die Giftspritze in den USA abgeschafft?

Washington - Trotz mehrerer qualvoller Hinrichtungen in den USA haben sich konservative Richter am Supreme Court skeptisch über ein Verbot von Giftspritzen geäußert.
Wird die Giftspritze in den USA abgeschafft?

Ausgangssperre in Baltimore wirkt

Baltimore - Die massive Präsenz von Sicherheitskräften in Baltimore zahlt sich offenbar aus. Auf den Straßen sind fast nur noch Uniformierte zu sehen. In anderen Städten kommt es zu Solidaritätskundgebungen.
Ausgangssperre in Baltimore wirkt

Hai tötet Frau beim Schnorcheln auf Maui

Honolulu - Tödliche Hai-Attacke vor der Küste von Hawaii: Auf Maui ist eine 65-jährige Frau beim Schnorcheln von dem Raubfisch tödlich verletzt worden.
Hai tötet Frau beim Schnorcheln auf Maui

UN-Helfer brauchen 380 Millionen Euro für Nepal-Einsatz

Kathmandu - Nach dem Erdbeben in Nepal mit mehr als 5000 Toten benötigen UN-Hilfsorganisationen für weitere Nothilfe umgerechnet 380 Millionen Euro.
UN-Helfer brauchen 380 Millionen Euro für Nepal-Einsatz

Brand auf Mallorca-Fähre unter Kontrolle

Ein Ölteppich vor den Stränden von Mallorca? Das soll in jedem Fall verhindert werden. Daher soll die ausgebrannte Fähre "Sorrento" abgeschleppt werden. Ein Untergang hätte schwerwiegende Folgen für die Umwelt.
Brand auf Mallorca-Fähre unter Kontrolle

Experiment der Evolution: Dino mit Hautflügeln

Es vergingen Millionen Jahre, bis einige Dinosaurier fliegen konnten. Die Evolution des Flugvermögens verlief alles andere als gradlinig. Das zeigt auch der Fund eines Dinos mit merkwürdigen Flügeln.
Experiment der Evolution: Dino mit Hautflügeln

Mallorca-Fähre: Umwelt-Katastrophe nach Brand?

Palma de Mallorca - Die 156 Passagiere der weitgehend ausgebrannten Mallorca-Fähre sind gerettet. Doch die "Sorrento" hatte mehr als 700 Tonnen Treibstoff an Bord. Umweltschützer schlagen Alarm.
Mallorca-Fähre: Umwelt-Katastrophe nach Brand?

1.000.000.000 Dollar Unterhalt reichten ihr nicht

Oklahoma City - Die unglaubliche Summe von fast einer Milliarde Dollar Unterhalt war Sue Ann Hamm nach der Scheidung von ihrem Mann zugesprochen worden. Doch die Frau wollte mehr und ging vor Gericht.
1.000.000.000 Dollar Unterhalt reichten ihr nicht

Traumhafte 255 Sonnenstunden: April so sonnig wie selten

Offenbach (dpa) - Im April hat die Sonne in Deutschland so oft geschienen wie selten: 233 Stunden zeigte sie sich durchschnittlich am Himmel. Das sind 71 Stunden und damit 46 Prozent mehr als gewöhnlich.
Traumhafte 255 Sonnenstunden: April so sonnig wie selten

Kampf um Trinkwasser: Unruhen in Nepal

Kathmandu - Tage nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal muss das Leben weitergehen, doch überall herrscht Mangel - und der Verteilungskampf beginnt. Die Menschen kritisieren die Regierung.
Kampf um Trinkwasser: Unruhen in Nepal
Video

Musical-Comeback der Kessler-Zwillinge

Sie werden bundes- und weltweit gefeiert: Die Kessler-Zwillinge Alice und Ellen, die nicht nur als Schauspielerinnen, sondern auch als Sängerinnen und Models erfolgreich geworden sind. Für das Udo Jürgens Musical „Ich war noch niemals in New York“ …
Musical-Comeback der Kessler-Zwillinge

Keine Geburtstagsgrüße: Todesdrohung auf Facebook

Lausanne - Aus Wut über ausgebliebene Glückwünsche zu seinem Geburtstags hat ein Schweizer seine Facebook-Freunde mit dem Tod bedroht. Das fanden nicht alle lustig. Es kam zum Prozess.
Keine Geburtstagsgrüße: Todesdrohung auf Facebook

Bolzplatz stört Mieter: Prozess wird neu aufgerollt

Karlsruhe - Ein aufsehenerregender Prozess um lärmende Jugendliche auf einem Bolzplatz muss neu aufgerollt werden. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden.
Bolzplatz stört Mieter: Prozess wird neu aufgerollt

Meisterhaft radikal – der späte Rembrandt

Vom Ketzer der Malerei zum Jahrtausendkünstler: Rembrandts Spätwerk wurde Zeit seines Lebens verkannt. Heute feiern Kunstbegeisterte die letzte Schaffensphase des Ausnahmemalers. Der Hirmer Katalog „Der späte Rembrandt“ präsentiert erstmals die …
Meisterhaft radikal – der späte Rembrandt

Amoklauf im Kino: Opfer schildert Schrecken

Centennial - Ein Opfer des Kino-Amoklaufs von Colorado hat den Schrecken der Tat mit zwölf Toten und 58 Verletzten am Dienstag vor Gericht geschildert.
Amoklauf im Kino: Opfer schildert Schrecken

Raumfrachter stürzt unkontrolliert auf die Erde

Moskau - Ein auf dem Weg zur Internationalen Raumstation (ISS) in Schwierigkeiten geratener russischer Raumfrachter ist offenbar endgültig außer Kontrolle.
Raumfrachter stürzt unkontrolliert auf die Erde