Archiv – Welt

Bahnverkehr nach Unwetter in Teilen Deutschlands gestört

Bahnverkehr nach Unwetter in Teilen Deutschlands gestört

Die schweren Unwetter sind in der Nacht in Richtung Osten abgezogen. Doch vor allem im Bahnverkehr haben sie am Morgen noch großes Chaos hinterlassen. Reisende müssen sich auf Einschränkungen einstellen.
Bahnverkehr nach Unwetter in Teilen Deutschlands gestört
Panda-Baby in Tokio: Mädchen oder Junge - Geheimnis gelüftet

Panda-Baby in Tokio: Mädchen oder Junge - Geheimnis gelüftet

Das Warten hat endlich ein Ende: Der Zoo von Tokio hat am Freitag mitgeteilt, ob das Panda-Baby ein Mädchen oder ein Junge ist. Raten Sie mal!
Panda-Baby in Tokio: Mädchen oder Junge - Geheimnis gelüftet

Mann zückt bei Verkehrskontrolle gefälschten CIA-Ausweis

Der Motorradfahrer war ohne Nummernschild unterwegs als ihn die Polizei stoppte. Dann zückte der Mann einen gefälschten CIA-Agentenausweis und wollte sich als einer von „Mission: Impossible“ ausgeben.
Mann zückt bei Verkehrskontrolle gefälschten CIA-Ausweis

Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht

Teaser: Eine Straße in Berlin soll für spielende Kinder gesperrt werden. Doch dann regen sich Anwohner in Prenzlauer Berg auf. Jetzt kommt der Fall vor Gericht.
Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht

Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde

Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines Experiments von Medien. Vermieter wehren sich.
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde

Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"

In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in Baden-Baden entstehen.
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"

BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um finanziellen Ausgleich. In Deutschland haben sich ihre Hoffnungen aber nun weitgehend …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt

Ein verheerender Waldbrand sucht Portugal heim. Es gibt Dutzende Tote. Noch immer kämpft die Feuerwehr gegen die Flammen. Der Staatspräsident spricht von einer „beispiellosen Situation“. Alle Neuigkeiten dazu im News-Blog.
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt

Hitzerekord in Frankreich gebrochen

So heiß war es seit 1945 nicht mehr. In Frankreich wurde am Mittwoch ein Hitzerekord gebrochen.
Hitzerekord in Frankreich gebrochen

Wärter bricht leblos zusammen - Häftlinge reagieren anders als erwartet

Es hätte ihre Chance auf eine Flucht sein können. Während sie in der Hitze Georgias schufteten, kippte auf einmal der Polizist der sechs Häftlinge bewachen sollte, zusammen. Doch es kam anders. 
Wärter bricht leblos zusammen - Häftlinge reagieren anders als erwartet

London-Feuer: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich

Ein Hochhaus im Zentrum von London stand in Flammen. 200 Feuerwehrleute kämpften Stunden gegen das Feuer. Die Londoner Polizei hat erste Fotos vom Inneren des Gebäudes veröffentlicht. Der Stand der Dinge im News-Blog.
London-Feuer: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich

Britische Regierung: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich

Eine Woche nach der Brandkatastrophe in London ist klar: Der Grenfell Tower ist kein Einzelfall. In zahlreichen Hochhäusern im Vereinigten Königreich ist der Schutz vor Feuer mangelhaft.
Britische Regierung: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich

Weltdrogenbericht zeichnet düsteres Bild

Die Drogen-Fahnder haben einen schweren Job. Trotz aller Bemühungen ist der Milliarden-Markt für Rauschgift stabil oder gar steigend. 250 Millionen Menschen greifen laut UN zu illegalen Drogen.
Weltdrogenbericht zeichnet düsteres Bild

Zahnärzte: Kaum angebliche Behandlungsfehler gemeldet

Rund 90 Millionen Zahnarztbehandlungen im Jahr und trotzdem wenig Beschwerden. Allerdings sind die Statistiken bundesweit sehr uneinheitlich - ein Jahre langes Ärgernis.
Zahnärzte: Kaum angebliche Behandlungsfehler gemeldet

Familie von Ex-Diktator Pinochet erhält Millionenzahlung

Fast fünf Millionen Dollar muss der chilenische Staat an die Familie des Ex-Diktators Pinochet zurückzahlen, der das Land jahrelang mit harter Hand regierte.
Familie von Ex-Diktator Pinochet erhält Millionenzahlung

Nazi-Fund: Argentinien prüft Verbindung zu NS-Größen

Buenos Aires (dpa) - Nach dem Fund einer mysteriösen Sammlung mit Hitler-Büsten, Waffen und Reichsadlern prüft die argentinische Polizei, ob einige Relikte einer bekannten Persönlichkeit gehört haben könnten.
Nazi-Fund: Argentinien prüft Verbindung zu NS-Größen

Erdbebenalarm in Kalifornien - aber keiner spürt etwas

Nach einer Warnung des US-Erdbebenzentrums rechneten Medien in Kalifornien zunächst mit einem Erdbeben der Stärke 6,8 - doch dann kam alles ganz anders.
Erdbebenalarm in Kalifornien - aber keiner spürt etwas

Killer-Virus lässt Pferde in Österreich sterben

Es gibt keine Heilung. Das Virus ist tödlich. Ist ein Pferd einmal infiziert, muss es sterben. Tiermediziner sind einem Ausbruch in Österreich auf der Spur.
Killer-Virus lässt Pferde in Österreich sterben

Polizist (50) auf US-Flughafen in den Hals gestochen

Ein Mann sticht einem US-Polizisten ein Messer in den Hals. Das FBI hält sich lange bedeckt. Schließlich der Entschluss: Wir behandeln die Tat als Terror.
Polizist (50) auf US-Flughafen in den Hals gestochen

Vater fordert 1000 Likes - oder Baby fällt aus dem 15. Stock

Für ein Foto auf Facebook soll ein Mann in Algerien ein dreijähriges Kind aus dem Fenster eines Hochhauses gehalten haben - jetzt muss er in Haft.
Vater fordert 1000 Likes - oder Baby fällt aus dem 15. Stock

Weltyogatag: Hunderttausende turnen den Sonnengruß

Ob am Times Square in New York, am Riesenrad London Eye in der britischen Hauptstadt oder an der Großen Mauer: Menschen aus aller Welt zelebrierten heute den Welt-Yoga-Tag. 
Weltyogatag: Hunderttausende turnen den Sonnengruß

Nazi-Fund in Buenos Aires: Sonderanfertigung für NS-Größen?

Hitler-Büsten, Reichsadler, Pistolen: Der Fund von 75 Nazi-Relikten in Buenos Aires erregt weltweit Aufmerksamkeit. Es wird spekuliert, dass der erste Besitzer ein NS-Verbrecher gewesen sein könnte.
Nazi-Fund in Buenos Aires: Sonderanfertigung für NS-Größen?

Brutales Ritual: Hundefleisch-Festival in China eröffnet

Auch in diesem Jahr eröffnete wieder das traditionsreiche Hundefleisch-Festival in China, auf dem trotz stetig wachsender Kritik tausende Hundekadaver verkauft werden.
Brutales Ritual: Hundefleisch-Festival in China eröffnet

Darum trägt ein Mexikaner nun den Nachnamen „Trump“ 

Ausgerechnet ein Mexikaner hat sich von „Acosta“ zu „Trump“ umbenennen lassen - doch der 34-Jährige hat tatsächlich einen guten Grund für diesen ungewöhnlichen Schritt.
Darum trägt ein Mexikaner nun den Nachnamen „Trump“