Archiv – Welt

Sechs Menschen in Londoner Einkaufszentrum mit Säure verletzt

Sechs Menschen in Londoner Einkaufszentrum mit Säure verletzt

Sechs Menschen sind mit einer gefährlichen Substanz in einem Einkaufszentrum im Osten Londons besprüht und verletzt worden. Ein Verdächtiger sitzt in Haft.
Sechs Menschen in Londoner Einkaufszentrum mit Säure verletzt
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt

Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt

Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Bebens vom 19. September, da wird Mexiko am Samstag erneut von Erdstößen erschüttert - das Zentrum liegt diesmal im Süden.
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Schwer bewaffnete Soldaten mitten in Rio de Janeiro, die größte Favela im Ausnahmezustand. Rund ein Jahr nach den Olympischen Spielen gerät die Sicherheitslage in der Metropole zunehmend außer Kontrolle.
Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Mount Agung brodelt auf Bali - 14 000 Anwohner fliehen

Auf Bali brodelt der Vulkan Mount Agung immer heftiger. Befürchtet wird, dass er jederzeit ausbrechen kann. Viele tausend Anwohner müssen fliehen. Für Urlauber sehen die Behörden keine Gefahr.
Mount Agung brodelt auf Bali - 14 000 Anwohner fliehen

Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 

Das Land Nordkorea wurde zum wiederholten Male von einem Erdbeben erschüttert. Einzelheiten zur Ursache sind bislang noch nicht bekannt. 
Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 

Mittlerweile fast 300 Tote nach Erdbeben in Mexiko

Seit dem schweren Erdbeben in Mexiko vom Dienstag haben Retter 70 Überlebende aus den Trümmern befreien können. Doch die Hoffnung auf weitere "Wunder" schwindet stündlich.
Mittlerweile fast 300 Tote nach Erdbeben in Mexiko

Germanwings-Absturz: Fast 200 Angehörige klagen in Essen

Nachdem sie vor einem US-Gericht abgeblitzt sind, klagen die Hinterbliebenen der Opfer des Germanwings-Absturzes nun in Deutschland. Fast 200 von ihnen ziehen vor das Landgericht Essen. 
Germanwings-Absturz: Fast 200 Angehörige klagen in Essen

Riss im Staudamm: 70 000 Puerto Ricaner müssen Häuser verlassen

Ein drohender Dammbruch bereitet den Menschen in Puerto Rico weiterhin große Sorgen. Die Behörden mussten rund 70 000 Menschen anweisen, ihre Häuser zu verlassen. 
Riss im Staudamm: 70 000 Puerto Ricaner müssen Häuser verlassen

Vulkan brodelt auf Bali - Mehr als 14 000 Anwohner fliehen

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali rechnen die Behörden mit einem unmittelbar bevorstehenden Ausbruch des Vulkans Mount Agung.
Vulkan brodelt auf Bali - Mehr als 14 000 Anwohner fliehen

Forscher: "Cassini" lieferte Vielfalt an neuen Ergebnissen

Riga (dpa) - Mit der Saturn-Mission der Raumsonde "Cassini" ist für den deutschen Forscher Sascha Kempf auch eine Epoche zu Ende gegangen. "Cassini ist die letzte wirkliche Erkundungsmission gewesen - eine Mission, die an einen Ort geschickt wurde, …
Forscher: "Cassini" lieferte Vielfalt an neuen Ergebnissen

Nach Trockenheit und starken Winden: Schwere Brände in Griechenland 

Die Feuerwehr in Griechenland musste binnen 24 Stunden in 72 Fällen ausrücken, um die wütenden Flammen zu bekämpfen. 
Nach Trockenheit und starken Winden: Schwere Brände in Griechenland 

Skrupelloser Mehrfachmörder in Kalifornien: So lautet das Urteil 

Im Falle einer schweren Schießerei, die acht Todesopfer forderte und sich in einem kalifornischen Friseursalon ereignete, wurde nun das endgültige Urteil gefällt. 
Skrupelloser Mehrfachmörder in Kalifornien: So lautet das Urteil 

Sie werden nicht glauben, was in diesem Tank in einem Museum gesammelt wurde

„Pissed“ ist auf Englisch gesagt jemand, der so richtig sauer und verärgert ist - oder im wörtlichen Sinn eben „angepisst“.
Sie werden nicht glauben, was in diesem Tank in einem Museum gesammelt wurde

Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"

In Saudi-Arabien hat ein Geistlicher das bestehende Fahrverbot für Frauen mit deren angeblichem "Winzgehirn" gerechtfertigt.
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"

Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten

Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue Wanzenarten hin.
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten

Eine Milliarde Jahre junge Diamanten

Ein Diamant ist für die Ewigkeit, heißt es. Und es ist auch ewig her, dass die kostbaren Steine tief im Erdmantel entstanden. Einige bildeten sich jedoch - zumindest aus geologischer Sicht - vor gar nicht allzulanger Zeit.
Eine Milliarde Jahre junge Diamanten

Studie: Jeder fünfte Deutsche ist tätowiert

Leipzig (dpa) - Tattoos werden einer Studie der Uni Leipzig zufolge immer beliebter. Jeder fünfte Deutsche ist demnach tätowiert.
Studie: Jeder fünfte Deutsche ist tätowiert

Tragödie in Tübingen: Junger Mann stürzt von Schornstein in den Tod 

Ein junger Kletterer ist im baden-württembergischen Tübingen vom Schornstein eines Kraftwerks in den Tod gestürzt.
Tragödie in Tübingen: Junger Mann stürzt von Schornstein in den Tod 
Video

Feuerwehr rettet drei Tage alte Welpen

Eine Frau in der kroatischen Hauptstadt Zagreb hat ein Wispern unter ihrer Treppe gehört. Sie rief die Feuerwehr, die sich tief unter die Treppe eingrub und etwas Tolles entdeckte.
Feuerwehr rettet drei Tage alte Welpen

Nach Hurrikan „Maria“: USA helfen Puerto Rico 

Das Wetter gönnt den Menschen in Puerto Rico keine Atempause: Nach den Verheerungen durch Hurrikan „Maria“ verschärfen nun Regen und Überschwemmungen die Not. Die USA wollen helfen. 
Nach Hurrikan „Maria“: USA helfen Puerto Rico 

Paar in London soll französisches Au Pair ermordet und verbrannt haben

Nach dem Fund der völlig verbrannten Leiche eines französischen Au Pairs im Süden Londons hat die Polizei deren Gasteltern festgenommen.
Paar in London soll französisches Au Pair ermordet und verbrannt haben

Mexiko-Erdbeben: Fast 300 Tote, "Frida"-Wunder bleibt aus

Panne bei den Rettungsarbeiten: Nach dem Erdbeben in Mexiko war tagelang von einem in einer eingestürzten Schule vermissten Mädchen namens "Frida Sofía" die Rede - doch das Mädchen hat nie existiert. Die Opferzahl steigt weiter, die Hoffnung auf …
Mexiko-Erdbeben: Fast 300 Tote, "Frida"-Wunder bleibt aus

TV-Sender gibt bekannt: N24 gibt es bald nicht mehr

Knapp vier Jahre nachdem der Nachrichtensender N24 Teil der Welt-Gruppe wurde, erfolgt nun die endgültige Namensänderung.
TV-Sender gibt bekannt: N24 gibt es bald nicht mehr

Spielabbruch: Prügel-Skandal in der Bezirksliga 

Das Spiel der SG Bad Wimpfen gegen die zweite Mannschaft der Neckarsulmer Sport-Union muss nach der Halbzeit abgebrochen werden.
Spielabbruch: Prügel-Skandal in der Bezirksliga