Archiv – Welt

Japans Walfänger töten erneut trächtige Wale

Japans Walfänger töten erneut trächtige Wale

Tokio (dpa) - Japans Walfänger haben auf ihrem jüngsten Beutezug in der Antarktis wieder mehr als 120 trächtige Zwergwale getötet. Von den insgesamt 333 harpunierten Meeressäugern seien 122 trächtig gewesen.
Japans Walfänger töten erneut trächtige Wale
Forscher entschlüsseln Ursache von menschlichem Hirnwachstum

Forscher entschlüsseln Ursache von menschlichem Hirnwachstum

Warum entwickelt der Mensch ein derart großes Gehirn? Forscher klären diese Frage aus genetischer Sicht. Ihre Resultate zeigen: Für sein hohes Hirnvolumen zahlt der Mensch mitunter einen hohen Preis.
Forscher entschlüsseln Ursache von menschlichem Hirnwachstum

Subtropische Luft bringt weiterhin Hitze und Unwetter

"Wilma" macht, was sie will: Das ausgedehnte Tiefdruckgebiet verharrt mit subtropischer Luft über Deutschland und sorgt weiterhin fast überall für schwere Unwetter.
Subtropische Luft bringt weiterhin Hitze und Unwetter

Spektakuläre Fotos: Bienenschwarm beschäftigt Feuerwehr

An diesem Bienenschwarm würden Sie sich nicht vorbeitrauen, um in ihr Auto einzusteigen - wetten?
Spektakuläre Fotos: Bienenschwarm beschäftigt Feuerwehr

Staatsanwälte vermuten keinen Terror hinter IC-Messerangriff

Eine Polizistin erschießt einen Messerstecher mit ihrer Dienstwaffe. Der Mann soll in einem Zug in Flensburg auf einen Fahrgast und dann auf die Beamtin losgegangen sein. Nur nach und nach klärt sich, was am Mittwochabend geschah.
Staatsanwälte vermuten keinen Terror hinter IC-Messerangriff

Ein Bad in der Brühe: Mallorca, Müll und Meer

Die Urlaubssaison auf Mallorca steht bevor. Familien aus ganz Europa freuen sich auf Badespaß an Traumstränden. Aber nicht überall ist es ratsam, ins Wasser zu gehen. Eine Spurensuche zwischen Fäkalien und Damenbinden.
Ein Bad in der Brühe: Mallorca, Müll und Meer

Thailand schließt Traumstrand aus Hollywood-Film „The Beach“

Mit dem Hollywood-Film „The Beach“ wurde Thailands Maya Bay zu einem der bekanntesten Strände der Welt. Weil die Urlauber zu viel Schaden anrichten, gilt jetzt für vier Monate: „Betreten verboten“. Aber reicht das?
Thailand schließt Traumstrand aus Hollywood-Film „The Beach“

WHO: Raucherrate sinkt zu langsam

Es wird zwar weniger geraucht, aber der Weltgesundheitsorganisation geht der Trend nicht schnell genug. Millionen Menschenleben stehen auf dem Spiel. E-Zigaretten lösen das Problem nicht - im Gegenteil.
WHO: Raucherrate sinkt zu langsam

Mai ähnlich warm wie im Rekordjahr 1889

Wonnemonat Mai? Ja, aber... Der Mai 2018 war so warm wie seit fast 130 Jahren nicht mehr. Doch auch Blitz, Donner und Fluten gehörten zum Wetter-Repertoire.
Mai ähnlich warm wie im Rekordjahr 1889

Drastische Maßnahme: Darum dürfen Touristen auf Ferieninsel nicht mehr übernachten

Bislang galt die thailändische Insel noch einigermaßen als Geheimtipp, jetzt darf sie nur noch von Tagestouristen betreten werden. Das Land ergreift Schutzmaßnahmen.
Drastische Maßnahme: Darum dürfen Touristen auf Ferieninsel nicht mehr übernachten

Mutmaßlicher Messerangreifer im Zug in Flensburg erschossen

In einem Intercity in Schleswig-Holstein kommt es zu einem Messerangriff. Eine Polizistin setzt ihre Schusswaffe ein. Der mutmaßliche Angreifer ist tot.
Mutmaßlicher Messerangreifer im Zug in Flensburg erschossen

Singapore Airlines planen Rekordflug: Fast 19 Stunden über den Wolken

Singapore Airlines (SIA) hat am Mittwoch den längsten Linienflug der Welt angekündigt.
Singapore Airlines planen Rekordflug: Fast 19 Stunden über den Wolken

Noch tagelang massive Bahnprobleme zwischen Hamburg und Sylt

Westerland/Hamburg/Kiel (dpa) - Zugausfälle, Verspätungen und zusätzliche Umsteigestationen beeinträchtigen wohl noch mindestens bis zum 7. Juni den Bahnverkehr zwischen Hamburg und der Ferieninsel Sylt in Schleswig-Holstein.
Noch tagelang massive Bahnprobleme zwischen Hamburg und Sylt

Wie dreist: Fernsehprediger bittet um Spenden - für seinen vierten Privat-Jet

Seine bisherigen drei Privatflugzeuge reichen dem US-Fernsehprediger Jesse Duplantis nicht - weshalb er jetzt an seine Anhängerschaft appelliert, ihm eine neue Maschine zu bezahlen.
Wie dreist: Fernsehprediger bittet um Spenden - für seinen vierten Privat-Jet

Bis zu 14.000 Cannabis-Patienten in Deutschland

Bremen (dpa) - Bundesweit werden derzeit zwischen 12.000 und 14.000 Patienten aus medizinischen Gründen mit Cannabis versorgt. Das geht aus einer Antwort des Bremer Senats auf eine parlamentarische Anfrage der FDP hervor, für die größere …
Bis zu 14.000 Cannabis-Patienten in Deutschland

Und plötzlich Multiple Sklerose

Patrick Arendt hat MS. Seine Leidenschaft - das Klippenspringen - lässt er sich davon nicht kaputt machen. Weil er auch anderen Mut machen will, zeigt der 30-Jährige auf Youtube: Das Leben geht weiter. Über den Umgang mit einer …
Und plötzlich Multiple Sklerose

Saudi-Arabien will sexuelle Belästigung unter Strafe stellen

Im Juni sollen Frauen auch in Saudi-Arabien Autofahren dürfen. Doch viele von ihnen fürchten Belästigungen durch Männer. Dem will das Königshaus nun mit hohen Strafen entgegenwirken. Allerdings geht das islamisch-konservative Land gleichzeitig mit …
Saudi-Arabien will sexuelle Belästigung unter Strafe stellen

Weiterer Tesla-Unfall mit eingeschalteter Autopilot-Software

So richtig sicher ist autonomes Fahren noch nicht: Schon wieder hat ein Tesla mit eingeschaltetem Autopiloten einen Unfall gebaut - und dabei ausgerechnet ein Polizeiauto gerammt.
Weiterer Tesla-Unfall mit eingeschalteter Autopilot-Software

Kind droht in den Tod zu stürzen - Vater kann nicht helfen, weil er Pokemon sucht

Ein Kind drohte von einem Balkon zu stürzen, als der Vater des Vierjährigen nicht Zuhause war. Die Mutter dankt seinem Retter. Jetzt ist klar, was ihr Mann währenddessen getan hat.
Kind droht in den Tod zu stürzen - Vater kann nicht helfen, weil er Pokemon sucht

Panzernashorn tötet Angler in Nepal

Kathmandu (dpa) - Ein seltenes Panzernashorn hat nahe dem nepalesischen Chitwan-Nationalpark einen Angler getötet. Der 50-Jährige war in den frühen Morgenstunden auf dem Heimweg von einem Ausflug zum Fluss Rapti im südlichen Zentrum des Landes, als …
Panzernashorn tötet Angler in Nepal

Dieses Foto lässt das Netz ausflippen - Was sehen Sie?  

Über ein Foto im Internet zerbrechen sich die Nutzer wieder mal den Kopf. Auf dem Schnappschuss sind zwei Leute zu sehen - doch irgendwie sieht das ganze ziemlich merkwürdig aus. 
Dieses Foto lässt das Netz ausflippen - Was sehen Sie?  

Frivole Sprüche, Fotos und Berührungen - Arzt: „Untersuchungen waren gründlich“

Ein Arzt soll mit ungewöhnlichen Praktiken seinen Patientinnen untersucht haben. Er sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert, rechtfertigt sich aber für sein Vorgehen.
Frivole Sprüche, Fotos und Berührungen - Arzt: „Untersuchungen waren gründlich“

Aufräumen nach den Unwettern - "Es wird wieder krachen"

An manchen Orten ist die Regenmenge eines ganzen Monats niedergegangen - Retter und Helfer sind im Dauereinsatz. Und die Wetterexperten warnen vor weiteren Unwettern vom Nordwesten bis in den Osten und Süden: "Es wird wieder krachen."
Aufräumen nach den Unwettern - "Es wird wieder krachen"

Hurrikan-Experten erwarten weniger Wirbelstürme

2017 war ein Katastrophenjahr für die Karibik und die Ostküste der USA: Hurrikans verursachten so schwere Schäden wie nie zuvor. In diesem Jahr könnte es etwas friedlicher zugehen.
Hurrikan-Experten erwarten weniger Wirbelstürme

Durch diesen Tippfehler wird eine Studentin zur Millionärin

Die 28-jährige Sibongile Mani wurde nach Polizeiangaben am Dienstag wegen Diebstahls in der Stadt East London festgenommen. Sie hatte zuvor zehntausende Euro an Stiftungsgeld ausgegeben.
Durch diesen Tippfehler wird eine Studentin zur Millionärin

Mutmaßlicher Sexualmord an Neunjährigem erschüttert Frankreich

Die Leiche des Jungen wurde im Garten eines verlassenen Hauses in der nordfranzösischen Gemeinde Hérie-la-Viéville gefunden. Sein Körper wies "Spuren einer Vergewaltigung" auf.
Mutmaßlicher Sexualmord an Neunjährigem erschüttert Frankreich

Wieder Terror in Belgien? Mann erschießt drei Personen

Belgien wurde in den vergangenen Jahren mehrfach vom Terror erschüttert. Am Dienstag tötet ein Mann in Lüttich völlig unvermittelt mehrere Menschen. Die Anti-Terror-Ermittler sind sofort auf dem Plan.
Wieder Terror in Belgien? Mann erschießt drei Personen

Mehr als 72 mal so viele Todesopfer: So schlimm war Hurrikan „Maria“ wirklich

Die Zahl der infolge des Hurrikans "Maria" in Puerto Rico im vergangenen Jahr ums Leben gekommenen Menschen ist höher als bisher angenommen.
Mehr als 72 mal so viele Todesopfer: So schlimm war Hurrikan „Maria“ wirklich

Männerskelett in Pompeji ausgegraben

Während die Stadt um ihn herum in Aschenwolken und Steinhagel unterging, versuchte ein Mann in letzter Minute die Flucht. Knapp zweitausend Jahre später ist nun das Skelett des Mannes entdeckt worden.
Männerskelett in Pompeji ausgegraben

Nach Tropennacht - Deutscher Wetterdienst warnt erneut vor heftigen Gewittern

Zum Wochenbeginn war es in Deutschland so warm wie noch nie in diesem Jahr. Mit der feucht-heißen Luft steigt die Gefahr von schweren Gewittern. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Unwettern.
Nach Tropennacht - Deutscher Wetterdienst warnt erneut vor heftigen Gewittern

Roboterfrau "Elenoide": Zwischen Faszination und Grusel

Roboter "Elenoide" wurde in Japan gebaut - nach dem Vorbild einer Mitteleuropäerin. An der Technischen Universität Darmstadt wird das Unikat nun programmiert und seine Wirkung auf Menschen erforscht. Die ersten Eindrücke sind Faszination und …
Roboterfrau "Elenoide": Zwischen Faszination und Grusel

Stromschlag am Weidezaun: Schüler (10) musste wiederbelebt werden

Ein Zehnjähriger ist am Montag durch einen Stromschlag an einem elektrischen Weidezaun bei Kufstein (Österreich) lebensgefährlich verletzt worden. 
Stromschlag am Weidezaun: Schüler (10) musste wiederbelebt werden

Seit 2014 verschollen: Suche nach Flug MH370 ohne Erfolg beendet

Aus und vorbei: Nach mehr als vier Jahren wird die Suche nach Flug MH370 für beendet erklärt. Die Angehörigen sind enttäuscht. 
Seit 2014 verschollen: Suche nach Flug MH370 ohne Erfolg beendet
Video

Braun ohne Sonne dank Gummibärchen?

Braun werden soll jetzt auch ohne Sonne oder Solarium gehen. Schlagzeilen kursieren im Netz, dass es die ersten Gummibärchen geben soll, die die Haut bräunen. Aber kann das wirklich stimmen?
Braun ohne Sonne dank Gummibärchen?

Frau auf Straße in Salzgitter erschossen

Ein Auto hält vor zwei Frauen. Ein Mann steigt aus und schießt mindestens zweimal. Eine Frau stirbt, die andere schwebt eine Weile in Lebensgefahr. Der Täter steigt in den Wagen und flieht.
Frau auf Straße in Salzgitter erschossen

Schockbilder schrecken junge Nichtraucher ab

Millionen Menschen sterben jedes Jahr weltweit an den Folgen des Rauchens. Anti-Tabak-Maßnahmen sollen diese Zahlen senken - doch ihre Wirkungen sind umstritten. Eine Studie belegt nun, dass Schockbilder junge Nichtraucher abschrecken.
Schockbilder schrecken junge Nichtraucher ab

Great Barrier Reef überlebte Meeresspiegel-Schwankungen

Sydney (dpa) - Das Great Barrier Reef ist in den vergangenen 30 000 Jahren fünfmal praktisch abgestorben - und hat sich an anderer Stelle neu gebildet. Das schreiben Forscher im Fachmagazin "Nature Geoscience".
Great Barrier Reef überlebte Meeresspiegel-Schwankungen

35 000 Teebeutel im Dienste der Wissenschaft verbuddelt

Tee hilft nicht nur bei Halsschmerzen, er kann auch zum ungewöhnlichen Versuchsobjekt werden. Forscher haben nun Zehntausende Beutel vergraben.
35 000 Teebeutel im Dienste der Wissenschaft verbuddelt

Was lebt in Loch Ness?

Inverness (dpa) - Ein internationales Forscherteam will erstmals alle Lebewesen im sagenumwobenen Loch Ness erfassen. Dafür sollen in dem schottischen See auf breiter Basis DNA-Spuren gesammelt werden, teilte die Universität von Otago in Neuseeland …
Was lebt in Loch Ness?

Französischer Multimilliardär Serge Dassault gestorben

Der französische Multimilliardär und Rüstungsindustrielle Serge Dassault ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren.
Französischer Multimilliardär Serge Dassault gestorben

Kind gerettet: "Spiderman" aus Mali soll Franzose werden

Die Menschen feiern ihn als "Spiderman", doch Mamoudou Gassama hätte von Rechts wegen gar kein Lebensretter sein dürfen: Der Zuwanderer aus Mali, der in Paris in einer Kletteraktion ein Kind rettete, hat keine Aufenthaltsgenehmigung. Jetzt soll er …
Kind gerettet: "Spiderman" aus Mali soll Franzose werden

Aschewolke aus Hawaii ist 3500 Kilometer weit gezogen

Honolulu (dpa) - Nach dem Ausbruch des Vulkans Kilauea auf Hawaii hat die Aschewolke nun die mehr als 3500 Kilometer südwestlich gelegenen Marshallinseln erreicht.
Aschewolke aus Hawaii ist 3500 Kilometer weit gezogen

„Unangemessen“: Kleine Lola (3) darf ihr Sommerkleid nicht mehr im Kindergarten tragen

Ein Sommerkleid mit dünnen Trägern - bei Temperaturen von 30 Grad genau das richtige Outfit für ihre kleine Tochter, dachte sich Sadie Stonehouse aus Kanada. Doch das Kindergarten-Personal war damit nicht einverstanden.
„Unangemessen“: Kleine Lola (3) darf ihr Sommerkleid nicht mehr im Kindergarten tragen

Siebenjähriger in Köln von Müllwagen erfasst und getötet

Vor den Augen des Vaters wird ein Junge auf dem Weg zur Schule von einem Müllwagen überrollt. Der Siebenjährige ist am Montagmorgen in Köln mit dem Fahrrad unterwegs, als der Unfall passiert. Das Kind ist sofort tot. Die Mitarbeiter stehen unter …
Siebenjähriger in Köln von Müllwagen erfasst und getötet