Archiv – Welt

Festnahmen nach tödlichem Fährunglück in Tansania

Festnahmen nach tödlichem Fährunglück in Tansania

Mehr als 160 Menschen sterben bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania. Später stellt sich heraus: Der Kapitän war nicht an Bord und hatte das Ruder einem Laien überlassen.
Festnahmen nach tödlichem Fährunglück in Tansania
Viele Deutsche sehen Zukunft mit Sorgen

Viele Deutsche sehen Zukunft mit Sorgen

Jüngere Menschen sehen in einer sich schnell wandelnden Gesellschaft eine größere Herausforderung als ältere. 42 Prozent der 11- bis 17-Jährigen wünschen sich besser mit dem Tempo, das ihre Umwelt vorgibt, mithalten zu können, während dies nur bei …
Viele Deutsche sehen Zukunft mit Sorgen

Weniger gefährliche Laserattacken an deutschen Flughäfen

Laserattacken auf Flugzeuge sind keine leichten Vergehen. Solche Angriffe auf Piloten können fatale Folgen haben. Dennoch kommt es regelmäßig zu Blendungen. Wer erwischt wird, muss mit einer langen Haftstrafe rechnen.
Weniger gefährliche Laserattacken an deutschen Flughäfen

Extrem seltener Käfer weiter verbreitet als gedacht

Tönning (dpa) - Der extrem seltene Halligflieder-Spitzmausrüsselkäfer (Pseudaplemonus limonii) ist weiter verbreitet als gedacht. In Deutschland lebt das drei bis vier Millimeter große Insekt ausschließlich in den Salzwiesen des Nationalparks …
Extrem seltener Käfer weiter verbreitet als gedacht

Gedächtnissportler ermitteln in Magdeburg ihren Meister

Zahlen, Bilder Ziffern: Gedächtnissportler merken sich Hunderte davon in nur wenigen Minuten. Heute küren sie in Magdeburg ihren Deutschen Meister.
Gedächtnissportler ermitteln in Magdeburg ihren Meister

Gemütliche Ausfahrt endet böse: Fahrgäste aus Kutsche „katapultiert“ - 16 Verletzte

Ein harmloses Freizeitvergnügen geriet für eine französische Reisegruppe zum Schreckens-Trip: Bei einem Unfall mit einer Kutsche wurden 16 Menschen verletzt - eine Frau musste reanimiert werden.
Gemütliche Ausfahrt endet böse: Fahrgäste aus Kutsche „katapultiert“ - 16 Verletzte

Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken

Eine brechend volle Fähre auf dem Victoriasee in Ostafrika kentert - nur wenige Meter von der Anlegestelle entfernt. Für Dutzende Menschen kommt jede Hilfe zu spät.
Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken

Vater wirft Baby vom Balkon - und springt

Der kleine Junge wurde nur neun Monate alt. Auch der Vater ist tot. Ein Anwohner entdeckt beide Leichen vor einem Berliner Hochhaus. Später stellt sich heraus: Es war ein tödliches Familiendrama.
Vater wirft Baby vom Balkon - und springt

Tief "Fabienne" fegt den Sommer weg

Zwei Sturmtiefs verdrängen an diesem Wochenende den trockenen, heißen Sommer. Schon am Freitag standen Fähren und Züge still, Bäume knickten um. In der kommenden Woche soll es kühler werden.
Tief "Fabienne" fegt den Sommer weg

Geständnis im Fall Peggy bringt Ermittler voran

Vor 17 Jahren verschwand die Schülerin Peggy auf dem Heimweg. Jahrelang war ihr Schicksal ein Rätsel - bis ein Pilzsammler Knochen des Kindes entdeckte. Vergangene Woche vernahmen die Ermittler einen schon früher Verdächtigen. Und haben nun ein …
Geständnis im Fall Peggy bringt Ermittler voran

Moorbrand wird zum Katastrophenfall

Seit zwei Wochen brennt ein Moor in Niedersachsen. Die Bundeswehr hat das Feuer mit Raketentests ausgelöst. Jetzt rücken von weither zusätzliche Einsatzkräfte an. Denn die Gefahr wächst.
Moorbrand wird zum Katastrophenfall

Foodwatch: Kaum Zuckerreduzierung bei Erfrischungsgetränken

Beim Kampf gegen Übergewicht stehen auch süße Drinks im Visier - nicht nur für Kinder. Aus Sicht von Verbraucherschützern und Ärzten tut sich bei neuen Rezepturen zur gesünderen Ernährung noch zu wenig.
Foodwatch: Kaum Zuckerreduzierung bei Erfrischungsgetränken

Jagdverband: App soll Wildunfälle vermeiden helfen

Alle zweieinhalb Minuten kommt es auf Deutschlands Straßen zu einem oft folgenschweren Verkehrsunfall mit einem Waldtier. Was sind die Ursachen? Was kann vorbeugend getan werden? Warnschilder allein reichen jedenfalls nicht aus.
Jagdverband: App soll Wildunfälle vermeiden helfen

Eines der ältesten Tiere überhaupt identifiziert

Fett ist hartnäckig - nicht nur als Polster auf den Hüften. Es kann Millionen von Jahren überdauern. Die Analyse uralter Molekülreste gibt Forschern wichtige Einblicke in die Vergangenheit, zum Beispiel in die Entstehung der Tierwelt.
Eines der ältesten Tiere überhaupt identifiziert

"Mafia-Prozess" in Karlsruhe gestartet

Neun Angeklagte, 17 Verteidiger, 67 Verhandlungstage - das Landgericht Konstanz startet in einen Mammutprozess gegen mögliche Mafiosi. Aus Platzgründen wird zunächst in Karlsruhe verhandelt. Dort rüstet sich das Landgericht mit erheblichen …
"Mafia-Prozess" in Karlsruhe gestartet

Fährunglück auf See: 86 Menschen sterben

Bei einem Fährunglück auf dem Victoria-See im Herzen Afrikas sind 86 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der Opfer ist damit fast doppelt so hoch wie zunächst angenommen. 
Fährunglück auf See: 86 Menschen sterben
Video

Flugzeug-Passagiere bluten plötzlich aus Nase und Ohren - schuld ist die Crew

In Indien sind bei einem Flug der Jet Airways etwa 30 Passagiere verletzt worden. Die Besatzung vergaß nach dem Start in Mumbai, die Luftdruckregelung in der Kabine einzuschalten. Passagiere erlitten Nasen- und Ohrenbluten sowie Kopfschmerzen.
Flugzeug-Passagiere bluten plötzlich aus Nase und Ohren - schuld ist die Crew

Vier Tote nach Schüssen im US-Bundesstaat Maryland

Aberdeen (dpa) - Eine Frau hat im US-Bundesstaat Maryland das Feuer eröffnet und drei Menschen getötet. Die 26 Jahre alte mutmaßliche Täterin fügte sich anschließend selbst eine Schusswunde zu und starb später im Krankenhaus.
Vier Tote nach Schüssen im US-Bundesstaat Maryland

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

In der Mönchengladbacher Innenstadt wird ein Mitgründer der Hogesa-Bewegung tot gefunden. Rechtsradikale und Hooligans machen im Netz mobil. Dann stellt sich heraus: Der Mann ist nicht durch Fremdverschulden gestorben. Ein "Trauermarsch" bleibt …
Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Traumjob gefällig? Cannabis-Tester in Kanada gesucht

Traumjob gefällig? Nach seiner Stellenanzeige "Cannabis-Liebhaber gesucht" hat ein kanadisches Marketingunternehmen einen wahren Ansturm erlebt.
Traumjob gefällig? Cannabis-Tester in Kanada gesucht

Tote und Verletzte nach Schüssen in den USA - Verdächtige Person festgenommen

Schon wieder Tote durch Schüssen in den USA. Im US-Bundesstaat Maryland sind mehrere Menschen durch Schüsse getötet worden.
Tote und Verletzte nach Schüssen in den USA - Verdächtige Person festgenommen

Moorbrand nun Fall für die Justiz - Kritik an Bundeswehr

Die Bundeswehr feuert Raketen auf einem Übungsgelände ab und verursacht so einen Moorbrand. Inzwischen qualmt es auf einer Fläche von mehr als 1000 Fußballfeldern. Nicht nur die Justiz hat Fragen.
Moorbrand nun Fall für die Justiz - Kritik an Bundeswehr

Über 25.000 Opfer jährlich - Das ist die häufigste Unfallursache in Deutschland

Überhöhte Geschwindigkeit und Alkoholkonsum sind als Hauptunfallverursacher abgelöst worden. Noch gefährlicher ist eine ganz andere Sache. Die Opferzahlen sind erschreckend. 
Über 25.000 Opfer jährlich - Das ist die häufigste Unfallursache in Deutschland
Video

Forscher warnen vor Mega-Sonnensturm

Laut Forschern steht ein Mega-Sonnensturm kurz bevor. Dieser könnte einen monatelangen Stromausfall und weitere verheerende Auswirkungen für die Erde mit sich bringen.
Forscher warnen vor Mega-Sonnensturm

Schrecklicher Zugunfall in den Niederlanden - Vier Kinder sterben 

Ein elektrisches Fahrrad mit Schulkindern rast in den Niederlanden durch eine Schranke und wird von einem Zug erfasst. Eine Familie ist besonders schwer von dem Unglück getroffen. 
Schrecklicher Zugunfall in den Niederlanden - Vier Kinder sterben 

Nach heftigen Monsunregenfällen - 12 Tote auf den Philippinen

Nach heftigen Monsunregenfällen sind auf der philippinischen Insel Cebu am Donnerstag bei einem Erdrutsch mindestens zwölf Menschen in den Tod gerissen worden.
Nach heftigen Monsunregenfällen - 12 Tote auf den Philippinen

Kassen zahlen Impfung gegen Papillomviren auch für Jungen

Berlin (dpa) - Auch Jungen bekommen Schutzimpfungen gegen krebsauslösende Humane Papillomviren (HPV) künftig von der Kasse bezahlt.
Kassen zahlen Impfung gegen Papillomviren auch für Jungen

Smartphones in Kinderhänden: Risiko für Kurzsichtigkeit

Computerbildschirme sind kein Spaß für die Augen. Besonders bei kleinen Kindern sehen Augenärzte Gefahren für die Entwicklung des Sehvermögens. Die Quittung kann nicht nur Kurzsichtigkeit sein.
Smartphones in Kinderhänden: Risiko für Kurzsichtigkeit

Streit um Rechtschreib-Methode

Mutta, Fata, Kint - Fehler wie diese liest man bei Grundschülern in Deutschland häufig. Eine Untersuchung von Psychologen empfiehlt für bessere Rechtschreibleistungen nun das Lernen mit der Fibel. Nun streiten Experten über Konsequenzen aus der …
Streit um Rechtschreib-Methode

Schwimmlehrer erklärt Missbrauch von Mädchen mit Erpressung

Monatelang hatte er geschwiegen, jetzt will er doch reden. Einem Schwimmlehrer werden schwere Sexualverbrechen an kleinen Mädchen zur Last gelegt. Ob seine Aussage zu einer Verkürzung des Prozesses führt?
Schwimmlehrer erklärt Missbrauch von Mädchen mit Erpressung

Hai attackiert Frau beim Schnorcheln - dann ein Mädchen  

Ein Hai hat eine Frau beim Schnorcheln im Great Barrier Reef (Australien) gebissen. Weniger als 24 Stunden später wird ein Mädchen (12) an der gleichen Stelle Opfer eines Haiangriffs.  
Hai attackiert Frau beim Schnorcheln - dann ein Mädchen  

Busse und Bahnen weiter gefragt wie nie zuvor

Wiesbaden (dpa) - Mit mehr als 5,8 Milliarden Fahrgästen hat der Linienverkehr von Bussen und Bahnen im ersten Halbjahr 2018 einen erneuten Rekord erzielt.
Busse und Bahnen weiter gefragt wie nie zuvor

Französischer Präsident in der Kritik: Beliebtheit Macrons scheint zu schwinden

Anderthalb Jahre nach seiner Wahl ist der französische Präsident im Krisenmodus, Kritik gibt es vor allem an seinem Auftreten. Nun wartet das nächste Projekt – die Gesundheitsreform.
Französischer Präsident in der Kritik: Beliebtheit Macrons scheint zu schwinden

Keine Spur von 150 gestohlenen Schafen

Burow (dpa) - Die 150 gestohlenen Schafe aus Mecklenburg-Vorpommern sind weiter verschwunden. Es seien zwar Hinweise eingegangen, es gebe aber noch keine heiße Spur, wie eine Polizeisprecherin sagte.
Keine Spur von 150 gestohlenen Schafen

Blick auf die Straße statt aufs Handy

"Nur schnell eine Nachricht lesen, da kann schon nichts passieren" - tagtäglich erliegen viele Fußgänger, Rad- und Autofahrer dieser Versuchung. Dabei gehen sie größere Gefahren ein, als ihnen bewusst ist. Darauf wollen die Länder jetzt bundesweit …
Blick auf die Straße statt aufs Handy

Drei Kartelle kontrollieren Großteil des Elfenbeinhandels

Jährlich werden Zehntausende Elefanten von Wilderern getötet. Forscher haben nun einen Großteil des illegalen Elfenbeinhandels auf drei Kartelle in Afrika zurückgeführt. Sie hoffen, mit der Erkenntnis den Kampf gegen die kriminellen Netzwerke zu …
Drei Kartelle kontrollieren Großteil des Elfenbeinhandels

Wie peinlich! Airline schreibt Namen auf Flugzeug falsch, aber reagiert grandios

Wie man ein peinliches Missgeschick mit etwas Selbstironie zum weltweiten Internet-Hit machen kann, hat die chinesische Airline Cathay Pacific auf Twitter bewiesen.
Wie peinlich! Airline schreibt Namen auf Flugzeug falsch, aber reagiert grandios

Inhaftierte Deutsche tötet ihr Kind in römischem Gefängnis

Rom (dpa) - Das zweite Kind einer Deutschen, die in einem römischen Gefängnis eines ihrer Kinder getötet hat, ist für hirntot erklärt worden. Es werde nun geprüft, ob dem Jungen Organe für eine Spende entnommen werden könnten, teilte das …
Inhaftierte Deutsche tötet ihr Kind in römischem Gefängnis

Gersts Raumschiff voll tauglich für den Rückflug

Moskau (dpa) - Das russische Raumschiff ist nach Einschätzung der Raumfahrtbehörde Roskomos trotz Beschädigung voll tauglich für den Rückflug des deutschen Astronauten Alexander Gerst von der ISS zur Erde.
Gersts Raumschiff voll tauglich für den Rückflug

Sie wollte zum Polterabend: Braut schleudert bei Traktor-Crash gegen Steinmauer - jede Hilfe kommt zu spät

Auf dem Weg zum Polterabend kippt in Österreich ein Traktoranhänger um: 13 Frauen werden gegen eine Mauer geschleudert und verletzt - die Braut in Spe stirbt. 
Sie wollte zum Polterabend: Braut schleudert bei Traktor-Crash gegen Steinmauer - jede Hilfe kommt zu spät

Trump besucht Überschwemmungsgebiete und sagt Hilfe zu

Sturm "Florence" hat an der Südostküste der USA großen Schaden angerichtet. Noch immer stehen einzelne Gebiete unter Wasser. US-Präsident Trump macht sich bei einem Besuch ein Bild von der Lage. Wie schnell kann sich die Region von dem Unwetter …
Trump besucht Überschwemmungsgebiete und sagt Hilfe zu

150 Schafe von Weide verschwunden

Wie können 150 Schafe über Nacht verschwinden? Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern hat zwar eine Spur. Doch die Tiere sind noch nicht wieder aufgetaucht.
150 Schafe von Weide verschwunden

Schwimmlehrer wegen Missbrauchs vor Gericht

Statt in ihrem Kurs beschützt zu sein und unbeschwert schwimmen zu lernen, erleben kleine Mädchen sexuelle Gewalt. Ein Schwimmlehrer soll ihr Vertrauen ausgenutzt und die Kinder missbraucht haben. Jetzt hat der Prozess begonnen.
Schwimmlehrer wegen Missbrauchs vor Gericht

In Rom inhaftierte Deutsche tötet eigene Tochter - Junge in Lebensgefahr

Eine Frau aus Deutschland hat in der Haft in einem römischen Gefängnis eines ihrer Kinder vermutlich getötet und ein weiteres schwer verletzt.
In Rom inhaftierte Deutsche tötet eigene Tochter - Junge in Lebensgefahr