Archiv – Welt

Wer Cannabis auf Rezept bekommt, darf keine Waffen besitzen

Wer Cannabis auf Rezept bekommt, darf keine Waffen besitzen

München (dpa) - Wer aus medizinischen Gründen Cannabis konsumieren darf, darf keine Waffen besitzen. Das geht aus einem Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs hervor, der in München veröffentlicht wurde.
Wer Cannabis auf Rezept bekommt, darf keine Waffen besitzen
BGH: Kündigung des Mieters wegen geringen Gehalts unzulässig

BGH: Kündigung des Mieters wegen geringen Gehalts unzulässig

Nach dem Tod des Hauptmieters dürfen Partner oder Kinder den Vertrag übernehmen und nur mit sehr gutem Grund auf die Straße gesetzt werden. Der Bundesgerichtshof hat dies mit einem Grundsatzurteil bekräftigt und die Rechte von Mietern gestärkt.
BGH: Kündigung des Mieters wegen geringen Gehalts unzulässig

Lebenslange Haft für Marcel H. nach Doppelmord in Herne

Aus Unzufriedenheit mit seinem Leben oder wegen seiner Machtfantasien wird ein 20-Jähriger im Ruhrgebiet zum Mörder. Ein Kind und ein junger Mann sterben. Nun muss Marcel H. lang ins Gefängnis - möglicherweise kommt er noch in Sicherungsverwahrung.
Lebenslange Haft für Marcel H. nach Doppelmord in Herne

Reaktorunfall: So schlecht sind wir auf einen atomaren Notfall vorbereitet

Strahlung kennt keine Grenzen. Bei einem Nuklearunfall in Belgiens maroden Kraftwerken wären auch Zehntausende Deutsche und Niederländer betroffen. Doch was passiert bei einem Super-Gau?
Reaktorunfall: So schlecht sind wir auf einen atomaren Notfall vorbereitet

Darum sind die Spanier  über „Times“-Ratgeber empört

Ein satirischer Artikel aus dem Londoner Traditionsblatt „The Times“ über das typische Verhalten der Spanier hat landesweit Empörung ausgelöst.
Darum sind die Spanier  über „Times“-Ratgeber empört

Arzt hat seinen Patientinnen in den Slip gefasst

Ein wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen angeklagter Arzt hat vor dem Landgericht Konstanz ein Geständnis abgelegt. Das teilte der Vorsitzende Richter am Mittwoch mit.
Arzt hat seinen Patientinnen in den Slip gefasst

Kölner Stadtarchiv: Augenzeugen schildern Einsturz

Köln (dpa) - Im Prozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs schilderten Augenzeugen, wie sie das Unglück erlebt haben. "Schon auf der Anfahrt habe ich eine riesengroße Staubwolke wahrgenommen", sagte ein Polizist, der am 3. März 2009 mit seinem …
Kölner Stadtarchiv: Augenzeugen schildern Einsturz

Studentin schläft im Zug ein - als sie aufwacht, findet sie eine große Überraschung

Eine britische Studentin ist im Zug eingeschlafen. Beim Aufwachen bemerkt die junge Frau, dass ein Fremder ihr sehr nahe gekommen ist. Auf Facebook schildert die Britin diese unglaubliche Geschichte.
Studentin schläft im Zug ein - als sie aufwacht, findet sie eine große Überraschung

Quiksilver-Chef auf dem Atlantik verschollen - Boot lag verlassen am Strand

Französische Rettungskräfte suchen am Mittwoch weiter nach Pierre Agnes, dem Chef der Modemarke Quiksilver. Das Boot des 54-Jährigen war am Dienstag leer an einem Strand gefunden worden.
Quiksilver-Chef auf dem Atlantik verschollen - Boot lag verlassen am Strand

Verurteilter Frauenmörder bittet vor Hinrichtung um Vergebung

Im US-Bundesstaat Texas ist ein wegen Mordes an seiner Frau und seiner Freundin verurteilter Häftling hingerichtet worden. Seine Anwälte hatten vergebens um einen Aufschub gekämpft.
Verurteilter Frauenmörder bittet vor Hinrichtung um Vergebung

Kein Scherz: Jetzt reden Orcas - manchmal klingen sie aber wie Pupse

Forscher haben einem Schwertwal das Sprechen beigebracht, oder zumindest die Nachahmung von Geräuschen. Auch wenn das manchmal klingt wie ein kräftiger Pups - die Studie bekräftigt, dass Schwertwale Laute sozial erlernen.
Kein Scherz: Jetzt reden Orcas - manchmal klingen sie aber wie Pupse

Weltweit überleben immer mehr Menschen Krebs

Krebs gehört zu den furchtbarsten Diagnosen überhaupt. Dabei unterscheiden sich die Überlebenschancen je nach Krebsart stark. Insgesamt können Betroffene aber mehr auf Genesung hoffen als früher.
Weltweit überleben immer mehr Menschen Krebs

Lastwagen beschädigt berühmtes Weltkulturerbe in Peru

Die zum Weltkulturerbe zählenden Nazca-Linien in Peru sind von einem Lastwagen-Fahrer beschädigt worden, Der Übeltäter wurde festgenommen und angeklagt.
Lastwagen beschädigt berühmtes Weltkulturerbe in Peru

Drei Tote bei Hubschrauberabsturz südlich von Los Angeles

Im Küstenort Newport Beach im US-Bundesstaat Kalifornien ist ein Hubschrauber in ein Haus gestürzt, der Unfall forderte drei Todesopfer.
Drei Tote bei Hubschrauberabsturz südlich von Los Angeles

Urteil im Prozess um den Doppelmord von Herne

Bochum (dpa) - Im Prozess um den Doppelmord von Herne soll heute (14.00) das Urteil gesprochen werden. Vor dem Landgericht Bochum angeklagt ist der 20-jährige Marcel H. aus Herne.
Urteil im Prozess um den Doppelmord von Herne

Ärzte schicken Erstklässler mit Grippe heim: Einen Tag später ist Kevin tot

Nachdem sich der kleine Kevin (7) in der Schule übergeben musste und im Unterricht einschlief, wurde er nach Hause geschickt. Dort verschlechterte sich sein Zustand dramatisch. Keine 24 Stunden später war der Erstklässler tot.
Ärzte schicken Erstklässler mit Grippe heim: Einen Tag später ist Kevin tot

Deutscher Flugschüler stirbt bei Absturz im Süden Spaniens

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges im Süden Spaniens ist ein deutscher Flugschüler ums Leben gekommen. Sein ebenfalls deutscher Fluglehrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Deutscher Flugschüler stirbt bei Absturz im Süden Spaniens

Londoner Moschee-Attentäter plante angeblich Anschlag auf Labour-Chef

Über ein halbes Jahr nach dem Anschlag auf Muslime vor einer Londoner Moschee hat der mutmaßliche Attentäter ausgesagt, dass er eigentlich Labour-Chef Jeremy Corbyn töten wollte.
Londoner Moschee-Attentäter plante angeblich Anschlag auf Labour-Chef

Brite will in Frankreich auf Autobahn zum Flughafen joggen

Die französische Polizei hat einen Briten gestoppt, der über die Autobahn knapp 170 Kilometer zum Flughafen joggen wollte. Nach Angaben der Polizei kein Einzelfall.
Brite will in Frankreich auf Autobahn zum Flughafen joggen

Wenig Sonne: Dunkler und warmer Januar

Dunkel, trüb und grau - wer in diesem Januar den Winterblues spürte, muss sich nicht wundern. Nach Berechnung des Deutschen Wetterdienstes fehlte in diesem Monat ein Fünftel des Sonnen-Solls.
Wenig Sonne: Dunkler und warmer Januar

Spektakuläres Video: Gigantische Lawine überrollt Wintersport-Ort

Eine gigantische Lawine ist am vergangenen Mittwochmorgen über den Schweizer Wintersport-Ort Saas-Fee hereingebrochen. Ein Tourist hat die Szenen gefilmt und die spektakulären Aufnahmen auf Facebook hochgeladen.
Spektakuläres Video: Gigantische Lawine überrollt Wintersport-Ort

Quiksilver-Chef Pierre Agnès nach Bootsausflug im Meer vermisst

Nach einem Bootsausflug vor der französischen Atlantikküste wird der Chef der bekannten US-Sportmodemarke Quiksilver, Pierre Agnès, vermisst. Die Polizei steht noch vor einem Rätsel.
Quiksilver-Chef Pierre Agnès nach Bootsausflug im Meer vermisst

Postbote hortet jahrelang tonnenweise Briefe 

Ein Postbote hat in Italien über die Jahre mehr als eine halbe Tonne Briefe gehortet statt sie auszutragen.
Postbote hortet jahrelang tonnenweise Briefe 

Großeinsatz im Skigebiet: 150 Menschen sitzen stundenlang in Sessellift fest 

Großeinsatz im Skigebiet Kreischberg: Dort saßen am Montag ca. 150 Menschen in einem Sessellift fest. Mit einer groß angelegte Rettungsaktion wurden alle Skifahrer gerettet.
Großeinsatz im Skigebiet: 150 Menschen sitzen stundenlang in Sessellift fest 

Großwildjäger bei Löwenjagd in Südafrika getötet

Einen Löwen hatte der Jäger aus Kroatien schon niedergeschossen. Diese Trophäe schien ihm sicher. Doch bei der Suche nach dem zweiten Raubtier ging etwas schief.
Großwildjäger bei Löwenjagd in Südafrika getötet

Europäischer Großwildjäger wurde bei Löwenjagd selbst getötet 

Einen Löwen hatte der Jäger aus Kroatien schon niedergeschossen. Diese Trophäe schien ihm sicher. Doch bei der Suche nach dem zweiten Raubtier ging etwas schief.
Europäischer Großwildjäger wurde bei Löwenjagd selbst getötet 

Mann stirbt grausamen Tod in MRT-Gerät

Viele kennen die unangenehme aber eigentlich harmlose Untersuchung in einem MRT-Gerät. Umso mehr schockiert der Fall eines 32-jährigen Inders, der bei genau solch einem Termin einen schrecklichen Tod sterben musste.
Mann stirbt grausamen Tod in MRT-Gerät

Entsetzlich ist kein Ausdruck: Acht Monate altes Baby vergewaltigt

Eine entsetzliches Verbrechen hat sich in Indiens Hauptstadt Neu Delhi ereignet: Ein acht Monate altes Mädchen ist dort vergewaltigt und schwer verletzt worden.
Entsetzlich ist kein Ausdruck: Acht Monate altes Baby vergewaltigt

Neuseeland schwitzt: Temperaturen von über 37 Grad

Wellington (dpa) - Neuseeland leidet unter einer Hitzewelle. In dem Pazifikstaat auf der anderen Seite der Erdkugel, wo gerade Hochsommer ist, wurde am Dienstag eine Höchsttemperatur von 37,6 Grad Celsius gemessen.
Neuseeland schwitzt: Temperaturen von über 37 Grad

Jahrtausende alte Grabstätte in Mexiko-Stadt entdeckt

Mexiko-Stadt (dpa) - Im Süden der Millionenmetropole Mexiko-Stadt haben Archäologen eine etwa 2400 Jahre alte Grabstätte entdeckt. Die Forscher legten zehn Skelette in etwa eineinhalb Metern Tiefe frei, teilte das Nationale Institut für …
Jahrtausende alte Grabstätte in Mexiko-Stadt entdeckt

Hirnforscher lassen Bungee-Jumper 30 Mal von Brücke springen

Tübingen (dpa) - Zwei Bungee-Jumper haben sich im Namen der Hirnforschung insgesamt 30 Mal von der 192 Meter hohen Europabrücke bei Innsbruck gestürzt.
Hirnforscher lassen Bungee-Jumper 30 Mal von Brücke springen

Singapur lässt keine zusätzlichen Autos mehr zu

Auf Singapurs Straßen dürfen ab Anfang Februar keine weiteren Autos mehr. Der südostasiatische Stadtstaat mit seinen 5,6 Millionen Einwohnern friert die Zahl der Zulassungen ein. Kann so ein drohender Verkehrskollaps abgewendet werden?
Singapur lässt keine zusätzlichen Autos mehr zu

Serienkiller in Kanada gefasst: Gärtner steckte Leichen in Blumenkübel

In Kanada ist ein  Serienmörder gefasst worden. Der Landschaftsgärtner soll mindestens fünf Männer getötet haben - doch die Polizei hat einen düsteren Verdacht.
Serienkiller in Kanada gefasst: Gärtner steckte Leichen in Blumenkübel

Mehrere Schläge! Pflegerin misshandelt 78-Jährige - Reaktion der Polizei macht viele Menschen wütend

Eine Frau musste über Videoüberwachung zusehen, wie ihre eigene Mutter von einer Pflegerin misshandelt wurde. Was die Polizei als Strafe ansetzt, ist für viele Menschen im Netz nicht zu fassen.
Mehrere Schläge! Pflegerin misshandelt 78-Jährige - Reaktion der Polizei macht viele Menschen wütend

Stoß an U-Bahn-Gleis: Anklage wegen versuchten Mordes

Ein 26-Jähriger muss sich vor Gericht wegen versuchten Mordes verantworten. Er soll versucht haben, eine Frau vor eine U-Bahn zu stoßen. Die Frau hatte Glück und wurde nur leicht verletzt.
Stoß an U-Bahn-Gleis: Anklage wegen versuchten Mordes

Lange Haft für Hintermann von Enkeltrickbetrügern

Hamburg (dpa) - Das Hamburger Landgericht hat einen Hintermann von Enkeltrickbetrügern zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Dem 30-Jährigen seien 40 Betrugstaten nachgewiesen worden, sagte der Vorsitzende der Strafkammer, Bernd Steinmetz.
Lange Haft für Hintermann von Enkeltrickbetrügern

Emotionen bei BVB-Prozess - Aubameyang verärgert Gericht

Der Sprengstoffanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat Folgen hinterlassen bei Marc Bartra. "Todesangst" habe er gehabt, nach wie vor leide er daran. 
Emotionen bei BVB-Prozess - Aubameyang verärgert Gericht

Polizei findet 28-jähriges Model in BMW - enthauptet und zerstückelt 

Polizeibeamte haben die enthauptete und zerstückelte Leiche eines 28-jährigen Models in Washington County gefunden - aufgeteilt auf zwei Koffer. Die Ermittlungen dauern an.
Polizei findet 28-jähriges Model in BMW - enthauptet und zerstückelt 

Unterkunft gegen Zeit - Studentin wohnt in Altersresidenz

Ihre Mitbewohner sind zum Teil mehr als 80 Jahre alt - und die Miete bezahlt sie mit ihrer Zeit: Eine Studentin wohnt für ein Jahr in einer Seniorenresidenz. Kommt es wirklich zum Generationsaustausch?
Unterkunft gegen Zeit - Studentin wohnt in Altersresidenz

Mann in USA erschießt wohl aus Eifersucht vier Menschen

Bluttat an einer Autowaschanlage: Ein 28-Jähriger eröffnet das Feuer auf mehrere Menschen und tötet vier von ihnen. Unter den Opfern soll seine Ex-Freundin sein.
Mann in USA erschießt wohl aus Eifersucht vier Menschen

Experten: "Smombies" leben gefährlich im Straßenbahnverkehr

Karlsruhe (dpa) - Wegen der Ablenkung durch Smartphones wird das Nebeneinander von Fußgängern und Straßenbahnen in deutschen Städten nach Expertenansicht immer gefährlicher.
Experten: "Smombies" leben gefährlich im Straßenbahnverkehr

Mann erschießt offenbar aus Eifersucht vier Menschen

Bluttat an einer Autowaschanlage: Ein 28-Jähriger eröffnet das Feuer auf mehrere Menschen und tötet vier von ihnen. Unter den Opfern soll seine Ex-Freundin sein.
Mann erschießt offenbar aus Eifersucht vier Menschen

Auf diesem Foto sehen Sie zwei Weltrekordhalter

Sie trennt ein Größenunterschied von 1,88 Metern: In Ägypten traf der größte Mann der Welt die kleinste Frau der Welt.
Auf diesem Foto sehen Sie zwei Weltrekordhalter

Wegen anzüglicher Tänze: Zehn Touristen in Kambodscha verhaftet

In Kambodscha wurden zehn Touristen auf einer Feier festgenommen, weil sie anzügliche Tänze aufgeführt haben sollen. Jetzt droht eine Haftstrafe.
Wegen anzüglicher Tänze: Zehn Touristen in Kambodscha verhaftet