32-Jähriger in Untersuchungshaft

Entführte Chloé (15) wieder bei ihren Eltern

+
Im Kofferraum dieses Autos war die 15-Jährige gefangen gehalten worden.

Offenburg - Der am Freitag von Polizisten in der Nähe von Offenburg gefundenen entführten Französin Chloé geht es den Umständen entsprechend gut.

Die 15-Jährige wurde noch am Freitagabend von einem Richter vernommen und rechtsmedizinisch untersucht, wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei in Offenburg mitteilten. Sie sei in der Nacht zu Samstag in Straßburg den aus Südfrankreich angereisten Eltern übergeben worden. Ihr Entführer, ein 32-Jähriger Franzose, sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Der zuständige Richter hatte am Samstagmorgen Haftbefehl erlassen.

Nach einwöchiger Suche hatten Polizisten die 15-jährige Chloé im Kofferraum eines Fluchtautos bei Offenburg entdeckt. Sie war eine Woche zuvor nach einem Besuch bei einer Freundin nicht nach Hause gekommen.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.