Noch keine Verletzten

Erdbeben der Stärke 6,2 in Japan

Tokio - Japan ist am Montag von einem Erdbeben der Stärke 6,2 erschüttert worden. Das Epizentrum lag in der nördlichen Präfektur Tochigi.

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 ist am Montag in Japan gemessen worden. Das teilte das Meteorologische Institut in Tokio mit. Nach ersten Berichten wurde niemand verletzt, es lagen auch keine Berichte über Schäden vor. Das Epizentrum des Bebens lag in der nördlichen Präfektur Tochigi.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare